Anzeige-Nr. 657148
vom 12.12.2017
466 Besucher

Trandor-NOTFALL

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

dt. Dogge - Labrador Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Gerade einmal ein Jahr alt (geb. 12/16) ist der süße Trandor. Auch er ist im spanischen Tierheim von Vallirana. Die Betreuer vor Ort denken, er ist ein dt. Doggen-Labrador Mischling, er hat eine Schulterhöhe von ca. 63 cm. Über seine Vorgeschichte wurde uns nichts erzählt.
 
Wir haben etwas mehr Zeit mit Trandor verbracht, waren ganz angetan und begeistert von ihm. Er ist aufgeschlossen, lustig und fröhlich, sehr bemüht, zu gefallen. Problemlos lebt auch er in einer gemischten Hundegruppe.
 
Eine Untersuchung beim Tierarzt ergab allerdings, daß seine Hüfte nicht so toll ist. Zur Zeit ist eine Operation nicht nötig, der Tierarzt ist der Meinung, daß Trandor mit Muskelaufbau eine gute Lebensqualität haben wird. Und leider - oder gottseidank - hat er auch dem Futter ihm Tierheim gut zugesprochen, weniger Gewicht wäre toll für ihn. Natürlich könnte durchaus irgendwann in der Zukunft eine Operation notwendig werden. Aber dazu neigen eigentlich alle großen Hunderassen.

Wir hoffen wirklich sehr, daß sich bald Menschen in Trandor verlieben, ihn adoptieren möchten, ihm die Ausreise ermöglichen. Darf Trandor bald IHR Herzenshund sein? 
 
Trandor könnte schon bald nach Deutschland reisen, dann komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Auf unserer Homepage
Kontakt:
Gabi Zechel
Tel. 09243-700121 bis 19.00 Uhr
E-mail: info@gabriele-zechel.de
www.hoffnung-für-hunde.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Trandor-NOTFALL"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück