Anzeige-Nr. 657789
vom 13.12.2017
258 Besucher

EKAVI

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1-2 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe pro Hund aktiv e.V. 
82319 Starnberg

Telefon: 0171 / 6239602 ab ca. 20:00 Uhr - bis 22:00 Uhr


Beschreibung
Update Januar 2018:
EKAVI hat sich prima gemacht unsere Tierschützerin ist begeistert!
Sie war am Anfang so ängstlich, nun ist sie eine sehr liebe und froehliche Hündin.Sie hat keine Angst mehr vor Menschen und liebt es gestreichelt zu werden.Auch mit anderen Hunden versteht sie sich prima und Katzen sind auch kein Problem.


EKAVI wurde trächtig ausgesetzt, ihre Babies waren leider schon tod als unsere Tierschützerin sie fand.

EKAVI ist jetzt notdürftig bei unserer Tierschützerin untergebracht und dort zeigt sich das EKAVI vermutlich auch schwer misshandelt wurde.Sie steht niemals auf oder läuft sobald eine Person anwesend ist.Sie legt sich immer ganz flach hin und isst auch liegend wenn eine Person dabei ist.

EKAVI braucht viel Zeit,Geduld und Liebe damit sie wieder Vertrauen in die Menschen fassen und ein sorgenfreies Leben leben kann.

Wer mag EKAVI zeigen das Menschen Liebe zu geben haben und mit ihr gemeinsam die schönen Seiten des Lebens erkunden?🐾❤️

Abgabe erfolgt nur nach Platzkontrolle und mit Schutzvertrag.
Die Schutzgebühr beträgt 400,00 Euro.
Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und werden ihrem Alter entsprechend auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Ansprechpartner: Heike Rothermund
Tel.: 0171 / 6239602 ab ca. 20:00 Uhr - bis 22:00 Uhr
hrothermund@yahoo.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"EKAVI"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück