Anzeige-Nr. 659561
vom 17.12.2017
147 Besucher

Lars

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: 06188 –3019002


Beschreibung
PS FE, geb: 10.09.17, Rüde, uk. Auf der Finca seit 11/17

Lars, Lewis und Lenon wurden von gewissenlosen Menschen ausgesetzt. Sie hatten riesiges Glück, denn sie liefen völlig alleine auf der Straße umher. Sicherlich wurden sie, da sie ein ungewollter Wurf waren, kurzerhand vor die Tür gesetzt. Sie wurden aufgesammelt und in eine der Perreras gebracht. Aus dieser konnten sie von den Mitarbeitern der Finca Esquinzo befreit werden.

Dass sie die Perrera überhaupt überlebt haben verdanken sie Vera, einer super tollen, sehr sozialen Bardina Hündin. Sie hat die Drei adoptiert und die Mutterrolle übernommen. Es lauern in den Perreras ganz viele Krankheiten und da es in dieser kein Welpenfutter gibt werden solche kleine Hundemägen sehr schlecht ernährt, geschweige denn ihre Seelen die von klein auf nur Stress erleben. Lars, Lewis und Lenon waren sehr krank und wurden in letzter Minute gerettet.

Lars ist der kräftigste aus dem Trio. Wohin Lars geht, da gehen auch Lewis und Leonon. Streicheln und schmusen kannten die Welpen bisher nicht, doch dank dem mutigen großen Bruder Lars, der sich nach vorne traut, habe auch seine Geschwister den Mut dem Menschen zu vertrauen. Nun schmusen auch die beiden Brüder mit dem Menschen und genießen es in vollen Zügen.

Sicherlich wird Lars mal ein ganz kräftiger Bursche und dazu braucht er eine gute Erziehung. Die ersten Schritte werden auf der Finca Esquinzo gemacht, jetzt fehlt nur noch ein passendes Körbchen für die Kleinen.

Update 01/18

Die Welpen haben sich in der Zwischenzeit gut entwickelt und sind bereit für einen neuen Start ins Leben.

Lars ist weiterhin vorne dabei und ist der kräftigste von den drei Brüdern. Auf Fremde, sei es Mensch oder Tier, geht er offen zu. Gerne lässt er sich streicheln, bürsten und knuddeln. Lars ist nicht nur hübsch sondern auch intelligent, er lernt gerne und schnell. Er ist immer hungrig und frisst ziemlich hastig wobei er ein Leckerli zärtlich aus der Hand nimmt. Er ist auch sehr neugierig, welpentypisch findet er immer etwas Neues zum entdecken. Findet er dann ein Stöckchen, ein Blatt oder ein Spielzeug, trägt er dies so lange triumphierend durch das Gehege bis seine Brüder endlich aufmerksam geworden sind. Diese lassen nicht lange auf sich warten und Spiel und Spaß kann beginnen.

Lars ist nun auf der Suche nach seinem Körbchen bei verantwortungsvollen Menschen, die wissen, dass mit der Aufnahme eines Welpen nicht nur viel Freude, sondern auch eine Menge Arbeit ins Haus kommt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Februar 2018 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Düsseldorf
von Fuerteventura nach Köln-Bonn
von Fuerteventura nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lars"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück