Anzeige-Nr. 659587
vom 17.12.2017
91 Besucher

Max in Not

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Reserviert NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8-9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe ohne Grenzen e.V. 
23611 Bad Schwartau

Telefon: 05521-987547


Beschreibung
Max liegt den Tierschützern in Botosani sehr am Herzen, denn er ist einer der alten Hunde, die im öffentlichen Auffanglager ausharren müssen und besonders leiden unter dem Lärm, dem Gestank, der Hitze im Sommer und den bald wieder zweistelligen Minusgraden im Winter.

Max lebt schon 3-4 Jahr in seinem Zwinger. Viele Hunde, mit denen er
seinen Zwinger teilte, durften inzwischen in ein eigenes Zuhause reisen.
Max blieb zurück. Seit vielen Jahren beschränkt sich sein Leben auf wenige Quadratmeter. Spaziergänge, Gras unter den Pfoten, ein weiches Körbchen und Menschen, an deren Seite er sein darf, all das kennt Max nicht. Gerade unter der fehlenden Nähe zu Menschen aber leidet Max sehr. Er hätte es ganz besonders verdient, auf seine alten Tage noch einmal die Ruhe und Geborgenheit eines eigenen Zuhauses erfahren zu dürfen.

Sein Alter wird grob auf 8-9 Jahre geschätzt, er dürfte also 2008 oder
2009 geboren sein, er ist ungefähr 55 cm hoch und ein sehr freundlicher Rüde, der sich immer über Besuch freut, aber eigentlich nicht mehr wirklich daran glaubt, aus seinem Gefängnis noch einmal herauszukommen.

Vor drei Monaten dann kam die erlösende Nachricht: Max hatte Adoptanten über einen anderen Tierschutzverein gefunden. Im Januar nun sollte er ausreisen. Doch dann verletzte sich Max am Zwingerzaun und musste an einem Bein operiert werden. Die Operation verlief gut. Doch für seine Adoptanten war klar: einen Hund, der eventuell in Zukunft noch Physiotherapie benötigen würde, den wollten sie dann doch nicht.

Max wurde storniert.

Er sitzt weiter in der Kälte und ahnt , was sicher ein Glück ist, nicht,
wie leichtfertig und herzlos ihn Menschen einem ungewissen Schicksal
überlassen.

Max ist geimpft, gechippt und kastriert und könnte sich jederzeit auf die Reise in ein besseres Leben machen.

Bei Interesse an Max nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:
Anni Neuberger, Mobil: 0151 - 15643331, E-Mail:
neuberger@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de


Hier gibt es ein Video von Max:

https://www.youtube.com/watch?v=74Y-oiUfUxU&feature=youtu.be
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max in Not"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück