Anzeige-Nr. 660565
vom 19.12.2017
150 Besucher

Linda sucht ihr Körbchen :-)

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLadridos Vagabundos Germany 


Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Linda

Pflegestelle gesucht

Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: Hündin
Alter: 06/2012
Farbe: braun
Schulterhöhe: 52 cm, 20 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Impfungen: Ja
MMK Test: Ja
Zuordnung: (Größe): Mischling-mittel

Charakter: edel, treu, zärtlich, dankbar, ruhig, verträglich mit Artgenossen, kinderlieb, stubenrein, kinderlieb


Beschreibung: Vor einiger Zeit erreichte uns die Information, dass eine bildhübsche Hündin seit 15 Tagen an der Tür einer Dorfbar ausharrte. Das arme Tier lief verzweifelt hinter jedem vorbeifahrenden Autos hinterher als ob sie nach ihrem Besitzer suchte.
Dies lässt vermuten, dass sie dort hingefahren und ausgesetzt wurde.
Geschätzt ist Linda ungefähr 5 oder 6 Jahre alt und laut Tierarzt ein Labrador-Mix.
Linda erholt sich bei einer Ehrenamtlichen von der Kastration. Ihr Pflegefrauchen ist total begeistert von ihr: „Linda ist die beste Hündin der Welt und verdient auf einer Skala von 1-10 die Höchstpunktzahl.“ Charakterlich ist Linda edel, treu, zärtlich, dankbar, und ruhig.
Die Hundedame versteht sich sehr gut mit Hunden und Kindern.
Wer möchte Linda ein Zuhause geben, dass diese tolle Hündin verdient und indem sie geliebt wird?


Schutzgebühr: 370€ inkl. Transport
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: E-18170 Granada - (Vereins)-Sitz: E-18170 Alfacar (Granada)
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Linda sucht ihr Körbchen :-)"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück