Anzeige-Nr. 660806
vom 19.12.2017
69 Besucher

Kleines Kerlchen sucht nette Menschen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierRettung Ausland e.V. 
53179 bonn

Telefon: 0173-9500460


Beschreibung
Kuba ist ein kleiner aufgeweckter dreijähriger Rüde. Er ist 40 cm groß und wiegt um die 15 kg. Im Moment steht er noch etwas gut im Futter und soll noch 1-2 kg abnehmen.
Im Haus verhält Kuba sich sehr ruhig, er legt sich brav auf seinem Kissen ab. Er zeigt sich seinen Bezugspersonen gegenüber sehr verschmust und anhänglich, ohne dabei aufdringlich zu sein.
Auto fahren ist für Kuba überhaupt kein Problem, er steigt so in den Kofferraum und fährt absolut souverän im Kofferraum mit. An der Leine zieht Kuba noch etwas, aber er ist sehr gelehrig und mit etwas Training wird er bestimmt super an der Leine laufen. Kuba ist verträglich mit Katzen und auch mit anderen Hunden, zur Zeit läuft er in einem gemischten Rudel.
Fremden gegenüber zeigt er sich erstmal zurückhaltend aber taut dann schnell auf. Vor allem vor fremden Männern hat er anfangs Angst, er reagiert nicht übermäßig ängstlich, zieht sich aber lieber vor ihnen zurück.
Er bindet sich schnell an seine Bezugspersonen und hat bisher in einem Haushalt mit mehreren Kindern, Tieren und viel Trubel gelebt. Dies war dem kleinen Kerl oft zu viel, seit noch ein Baby geboren wurde, ging es in seiner vorherigen Familie leider nicht mehr.
Er wird kastriert vermittelt und ist natürlich komplett geimpft, gechipt und entwurmt
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kleines Kerlchen sucht nette Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück