Anzeige-Nr. 660994
vom 20.12.2017
65 Besucher

Leonfottino und Occhi

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0172-2514022


Beschreibung
Occhi und Leonfottino kamen als absolute Notfälle zu uns in die Vermittlung. Sie lebten auf Sardinien und der bisherige Besitzer und Versorger der beiden Brüder musste die Insel verlassen und konnte die beiden nicht mitnehmen.

Dadurch bestand die akute Gefahr, dass die Verwalter des Geländes, auf dem die Kater lebten, die beiden töten oder wegbringen und aussetzen werden.

Glücklicherweise erbot sich eine liebevolle Pflegestelle die Jungs bei sich aufzunehmen und so konnten wir das süße Brüderpaar fristgerecht nach Deutschland holen und somit ihre Versorgung sichern.

Occhi war sofort sehr zutraulich und verschmust, er ist der mutigere und forschere der Geschwister. Leonfottino

war zunächst von der Reise und dem Umgebungswechsel sehr eingeschüchtert und zog sich erstmal komplett zurück. Kurze Zeit später siegte bei ihm aber auch die Neugier auf die neue Umgebung und die Menschen und so hat er seine Scheu schnell verloren und wurde immer zutraulicher. Auch im neuen Zuhause wird er sicher ein paar Tage länger brauchen um aufzutauen, aber dann ebenso zutraulich und verschmust werden wie sein Bruder Occhi.

Die beiden sind kastriert, gechippt, geimpft. Gesucht wird ein Zuhause in dem die Brüder wieder Freigang bekommen und die neue Umgebung erkunden können.

Wenn sie dem unzertrennlichen Katerpaar helfen wollen, dann melden Sie sich bei uns.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind Occhi und Leonfottino auf ihrer Pflegestelle abzuholen und liebevoll bei sich aufzunehmen

Update Januar 2018:
Die beiden sind auf eine neue Pflegestelle gezogen und suchen nun das große Glück.
Beide sind immer noch sehr zutraulich. Occhi zieht beim Streicheln sogar die Hand des Pflegefrauchens zu sich, um weiter gestreichelt werden zu können.
Beide benötigen aber noch ein liebevolles Zuhause.

Wenn Sie die beiden überzeugt haben, dann schnell ran ans Telefon und melden Sie sich oder schreiben eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Jana Lobe
Tel. 0172-2514022
jana.lobe@streunerherzen.com


Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leonfottino und Occhi"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück