Anzeige-Nr. 661207
vom 20.12.2017
41 Besucher

Ein unvergleichliches Trio

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Alter: 8 Monate
Geschlecht: weiblich
Verträglichkeit: zu zweit oder gemeinsam, alle drei sind hundeverträglich
Haltung: Wohnung, möglichst mit abgesichertem Balkon, katzengerechter Freigang
Gesundheit: gechippt, geimpft (Schnupfen/Seuche)
Schutzgebühr: 120 Euro pro Katze

Sofi, Erna und Irmi sind 8 Monate alt. Die drei Damen sind ein eingespieltes Team mit ganz unterschiedlichen Talenten.
Sofi ist die Forscherin – an allem und jedem interessiert, untersucht alles ganz ganz genau, immer neugierig, sehr verspielt und kreativ und immer mittendrin und mit dabei. Zum Schmusen hat sie noch wenig Zeit, weil immer alles genau untersucht und ergründet werden will. Wenn der kleine Wibbelstetz aber mal gemütlich auf dem Sofa liegt, werden Streicheleinheiten mit genüsslichem Schnurren quittiert (bis sie wieder los muss – auf die nächste Forschertour).
Erna ist die Süße, Zarte – sie lässt gerne Schwester Sofi den Vortritt, bevor sie etwas ausprobiert oder erkundet. Ist die Lage sicher, kommt Erna auch neugierig schauen. Sie spielt oft, gern und ausdauernd mit ihren Schwestern und schmust ausgiebig mit dem Kater der Pflegestelle. Ist sie einmal eingeschlafen und die „Bande“ ist ohne sie weitergezogen, streift sie gurrend so lange durch die Bude, bis sie ihre Geschwister wieder um sich hat. Allein (ohne kätzische Gesellschaft) sein ist nicht ihr Konzept. Man könnte sagen, sie ist die sanftere, vorsichtigere Version ihrer Schwester Sofi.
Irmi das stille Wasser – sie ist genau wie ihre Schwestern verspielt und kontaktfreudig, schläft aber auch gerne mal den halben Tag allein. Am liebsten dann unter einer Decke, einem Kissen oder sonst irgendetwas unter das man sich drunter legen kann. Während ihre Schwestern immer recht gut zu hören sind, ist Irmi auf leisen Sohlen unterwegs und taucht hier und da völlig überraschend und lautlos auf. Sie lässt sich noch ungern anfassen, taut aber mehr und mehr auf.

Wir suchen für die Mädels zu zweit, gemeinsam oder zu einem gleichaltrigen Tier ein schönes Zuhause – über einen abgesicherten Balkon oder katzengerechten Freigang würden sie sich sicher sehr freuen.

Die drei ziehen geimpft, gechippt, entfloht und entwurmt bei Ihnen ein. Die Kastration wird in den nächsten Wochen durchgeführt.

Wenn Sie 1, 2 oder 3 der Damen kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Diehl unter 02 21 / 96 30 08 61 (abends oder AB) oder kerstin.diehl(at)katzenschutzbund-koeln.de.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ein unvergleichliches Trio"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück