Anzeige-Nr. 661973
vom 22.12.2017
74 Besucher

Kimberly

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Kimberly wurde in einer Kolonie gefangen und ist so in die Perrera, die spanische Tötungsstation, gekommen.
Die ersten Tage waren unheimlich schwer für sie und sie hatte riesige Angst in ihrem Käfig. Langsam wird es etwas besser. Kimberly wird aber auf jeden Fall noch Zeit und Geduld brauchen.

Update 14.02.2017
Kimberly hatte in der Perrera immer wieder Probleme und fühlte sich unwohl. Als sie anfing zu kränkeln, haben die Tierschützer sie rausgeholt und in der Auffangstation untergebracht.

Dort wurde Kimberly gut versorgt und schnell ging es ihr besser. Leider wurde sie positiv auf FIV getestet.

Insgesamt hat sich Kimberly in der Auffangstation gut entwickelt. Auch wenn sie sich dort momentan den Käfig mit Woody teilen muss. Sie freut sich auf die Tierschützer und lässt sich auch anfassen. Jetzt fehlt diesem charmanten Kätzchen nur noch ein richtiges Zuhause zum großen Glück.

Update 27.03.2017
Kimberly ging es nicht so gut. Ihr Käfigfreund Woody hat ein Zuhause gefunden. Und das hat Kimberly doch mehr zugesetzt, als es zunächst angenommen wurde. Scheinbar haben die Beiden sich doch viel Sicherheit vermittelt.

Kimberly ist noch ängstlich und wird sicher auch noch etwas Zeit und Geduld brauchen. Aber ganz bestimmt wird auch bei ihr der Knoten platzen, wenn sie nur erstmal die Chance dafür bekommen wird.

Update 16.11.2017
Kimberly hat den Tierschützern in letzter Zeit einige Sorgen bereitet. Es war gesundheitlich ein Auf und Ab mit ihr. Als sie auch noch abgenommen hat, weil ihre Maulhöhle total entzündet war und sie nicht mehr fressen mochte, haben sich die Tierschützer zu einer Zahnsanierung entschlossen, wobei ihr die Fangzähne gezogen werden mussten. Wir hoffen, dass es nun wieder aufwärts geht mit ihr, nachdem die Übeltäter entfernt wurden.
Kimberly ist immer noch schüchtern, aber sie merkt auch, dass man es gut mit ihr meint und ist niemals aggresiv. Es wäre so schön, wenn sie endlich eine Familie finden und zur Ruhe kommen könnte.

Aufenthaltsort: Spanien/Bilbao

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kimberly "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück