Anzeige-Nr. 663324
vom 25.12.2017
520 Besucher

RAY, ein liebevoller kleiner Yorki-Mix:)

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Yorki-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCasa Animalis 
54413 Grimburg

Telefon: 06589/2129


Beschreibung
Der kleine Ray war auf der Straße in Jerez gefunden und das Tierheim in Vera gebracht worden - aber niemand fragte nach ihm oder holte ihn ab.
So wartete er längere Zeit im Tierheim, bis er glücklicherweise am 11.11.2017 in eine liebevolle Pflegestelle nach Bad Pyrmotn reisen konnte.
Nun braucht der kleine Kerl nur noch eine eigene Familie, die ihn für immer bei sich aufnehmen möchte...

Ray ist ca. 3 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von 25cm.
Er ist anfangs etwas ängstlich und braucht eine Familie, die ihm die Zeit lässt, sich in Ruhe einzugewöhnen und Sicherheit zu gewinnen.
Das Zusammenleben mit anderen Hunden würde ihm dabei sehr helfen.
Ray lässt sich gerne streicheln und ist menschenbezogen, er braucht nur etwas Zeit...
Mit Artgenossen ist er sehr verträglich und zeigt sich eher als ruhiger kleiner Geselle.

Leider wurde bei Ray Leishmaniose diagnostiziert, die schon in Spanien behandelt wurde.
Und damit war Rays Leidensweg noch nicht vorbei.
Am 14.10. fanden die Tierschützer ihn bewegungsunfähig im Zwinger liegen.
In der Tierklinik wurde dann ein Bandscheibenvorfall diagnositiziert, der operiert werden musste.
Wie er sich den zugezogen hat, kann keiner sagen - ob beim Spielen oder durch eine Attacke von anderen Hunden.
Leider sind die kleinen Hunde in den Tierheimzwingern immer besonders gefährdet.
Die Operation von Ray ist gut verlaufen - trotzdem tut er sich noch schwer, wieder auf die Beinchen zu kommen.
Seine Pflegestelle in Spanien unterstützte nun seine Genesung durch phsysiotherapeutische Übungen - aber leider fehlte ihnen auch die Zeit.
Sein Pflegefrauchen hatte in Deutschland schon alles geplant, um die physiotherapeutischen Übungen mit ihm weiter durchzuführen, bzw. sogar noch auszubauen, aber kaum angekommen, fing Ray von alleine an, wieder zu laufen - erst wenig und sehr unsicher, aber jeden Tag ein bisschen besser : -)
Er wird natürlich jegliche Hilfe und Unterstützung erhalten, damit er bald wieder laufen kann - so gut es eben werden wird...
Wir suchen für Ray Paten, die ihn durch eine Spende gerne unterstützen und zur Deckung der hohen Tierarztkosten in Spanien beitragen möchten.

Hier einige Videos mit den Fortschritten von Ray:
1. Video:
https://www.youtube.com/watch?v=7e8rxbe3YvA&feature=youtu.be

2. Video:
https://www.youtube.com/watch?v=eHHJevP4UJU&feature=youtu.be

3. Video:
https://www.youtube.com/watch?v=DdqhK-SkGEo&feature=youtu.be

Ray braucht eine Familie, die akzeptiert, dass er wahrscheinlich nie wieder eine normales Gangbild erreicht.

Er kann gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und mit seinem EU-Pass in ein neues, passendes Zuhause umziehen.

Falls Sie Ray ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung.
Er wird über den Tierschutz vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
Casa Animalis e.V.
www.casa-animalis.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"RAY, ein liebevoller kleiner Yorki-Mix:)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück