Anzeige-Nr. 663412
vom 26.12.2017
49 Besucher

N i c k - wann endlich ein Zuhause ???

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Lobero Cantabro (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Beschreibung
NICK - wann endlich ein Zuhause ??? - Lobero Cantabro Rüde, 6 Jahre, geb.ca. Mitte 2011. - wartet in Spanien ! -

Nick ist immer noch auf der Suche nach einem eigenen Zuhause oder einen netten Pflegestelle bis zur endgültigen Adoption. Seit er vor 2 Jahren, im Alter von 4 Jahren aus der Perrera (Tötungsstation) erlöst wurde und in einer Pension Aufnahme fand, geht es ihm viel besser.

Langsam hatte er sich daran gewöhnt das man ihn streicheln und Liebe schenken wollte. Auch wenn er schon 6 Jahre alt ist weiß er nicht wie man mit einem Ball spielt... wie sollte er es auch wissen...er hatte nie jemanden, er ihm ein wenig Zeit schenkte dafür. Ws für ein trauriges Leben liegt wohl hinter ihm ? Wir werden es wohl nie erfahren.

Nick ist ein sehr lieber Hundemann, er hat ein ruhiges Wesen, ist kontaktfreudig mit anderen Hunden, kann sehr gut an der Leine laufen, und was an ihm heraus sticht ist, das er sehr vornehm ist. Er hat immer noch ein bisschen Angst vor Männer wenn er sie zum ersten mal sieht, wir nehmen an, das er wohl misshandelt wurde, aber auch dadurch hat er noch nie eine negative Reaktion gezeigt.

Nick braucht dringendst ein Zuhause !!! Er muss endlich Wärme und Geborgenheit in einer liebevollen Familie kennen lernen. Er wird geimpft, gechippt, entwurmt und kastriert zur Adoption freigegeben.

Wenn Sie NICK ein Zuhause geben möchten, Info u. Kontakt: Nadine Silva, mobil 0034- 662491222
Kontakt deutsch: deutsch.catydog@gmail.com -
Kontakt spanisch: catydogasociacion@gmail.com -



Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"N i c k - wann endlich ein Zuhause ???"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück