Anzeige-Nr. 666392
vom 31.12.2017
50 Besucher

Rossita, viel zu lange im Tierheim

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 02661 931500


Beschreibung
Rossita befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !
Update Dezember 2017

Die liebe Rossita wartet immer noch im Tierheim auf ihre Menschen. Sie hat nun die meiste Zeit ihres Lebens hinter Gittern verbracht und im Tierheim gelebt. Wir finden das reicht und wünschen uns bald möglichst ein nettes und liebevolles Zuhause für die Maus.
Rossita wird immer älter und das Tierheimleben setzt ihr mehr und mehr zu. Gerade die kalten Winter sind für die älteren Hunde sehr schwer. Rossita braucht ein warmes, kuscheliges Körbchen und ein schönes Zuhause. Sie soll endlich ein Leben als Familienhund kennenlernen dürfen, bitte helfen Sie uns und adoptieren Sie Rossita!


Rossita ist ursprünglich noch ein Hund aus dem alten Tierheim. Das erste Mal kam sie 2009 ins Tierheim, wurde adoptiert aber leider wieder zurückgebracht, weil sie immer abgehauen ist.
Dann wurde sie 2012 erneut in Ungarn adoptiert, kam aber 2015 wieder zurück.
Der Besitzer hat berichtet, dass sie Angst vor Gewitter hat, meist an der Kette gelebt hat und wenn nicht, sich unter dem Zaun durchgegraben hat.
Sicher war ihr langweilig und sie hat zu wenig Aufmerksamkeit bekommen.

Beim Spaziergang im Tierheim lief sie super an der Leine und ist total freundlich und verschmust. Altersgemäß natürlich schon etwas ruhiger. Im Zwinger lebt sie mit einem Rüden und einer Hündin, dort kommt sie auch gut mit ihnen klar, draußen hat sie sich aber bisschen aufgespielt und wollte der Boss sein. Vielleicht wäre ein Einzelplatz besser für die Hübsche, damit sie auch endlich mehr Aufmerksamkeit bekommt und ihre Menschen für sich alleine hat.
Beim Spaziergang mit ihren Zwingerkumpeln, hat sie sich aber immer schön nach ihnen umgeschaut und gewartet, bis alle wieder beisammen waren.
Also erst mal an der Leine etwas rumpöbeln, dann aber doch lieb und brav nach allen schauen und warten.
Wir hoffen nun, das Rossita endlich ihr Zuhause für immer findet. Bei netten Menschen, die sie liebevoll umsorgen. Dieses ständige hin und her ist für keinen Hund etwas und langsam wird Rossita auch älter und sollte endlich zur Ruhe kommen dürfen. Bitte melden Sie sich, wenn Sie sich vorstellen können, Die hübsche Maus aufzunehmen!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rossita, viel zu lange im Tierheim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück