Anzeige-Nr. 667652
vom 02.01.2018
74 Besucher

Elsa, Cleo und Gjoia!

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierherberge Donzdorf e.V. 
73072 Donzdorf

Telefon: 07162-943288


Beschreibung
Wer unsere drei Molosser in der Tierherberge nicht kennt, der hat wohl auch die Welt verpennt!

Elsa ist die Stiefmutter von Cleo und Gjoia und seit August 2014 bei uns. Weil Cleo nur 55 kg wiegt wird sie von uns Cleolinchen genannt. Sie lebt seit 2006 bei uns und beschützt zusammen mit ihrer kleinen Schwester Gjoia die Tierherbergsbewohner. Dabei ist es ihr egal, ob diese Zwei oder Vierbeinig sind.
Jeder, der es darauf anlegt, wird von ihr und ihrer Schwester mit tausenden von Hundeküssen vernascht und abgeschlabbert, dies ohne Rücksicht auf Verluste!

Gjoia leider von Geburt an an Rachitis und hat desahlb so krumme Beinchen. Wir hoffen, dass sie damit noch viele Jahre gut zurecht kommt.
Elsa ist da eine ganz andere Nummer, sie will am liebsten nur Wurst essen und faul auf dem Sofa rumhängen. Wir müssen ihr leider strenge Diät verpassen.

Da die drei Damen ein unzertrennliches Team sind dürfen sie in der Tierherberge den Rest ihres Lebens verbringen. Wer schenkt ihnen ab und zu mal ein Säckle ROYAL CANIN GIANT oder kommt einfach mal vorbei um mit ihnen zu schmusen.
Cleo, Gjoia und Elsa würden sich soooo freuen!



Ausführliche Informationen über unsere Arbeit, welche sich über das In- und Ausland erstreckt, erhalten Sie auf unserer Homepage www.tierherberge-donzdorf.de oder rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Ihren Besuch! Mo.- bis Fr. 14.00 bis 17.00 Uhr, Sa. Und So. sowie Feiertags 13.00 Uhr bis
17.00 Uhr.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Elsa, Cleo und Gjoia!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück