Anzeige-Nr. 667998
vom 03.01.2018
43 Besucher

Astro lässt Herzen höher schlagen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Astro
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geb.: ca. 09 / 2017
Größe: ca. 45 cm (ausgewachsen)
Kastriert: nein, zu jung
Andere Hunde: verträglich mit Rüden und Hündinnen
Katzen: kann getestet werden
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: ja
Aktueller Aufenthaltsort: LaLinea / Spanien

Gemeinsam mit seinem Leidensgenossen Ando hat auch Astro leider keinen schönen Start in sein so junges Leben erleben dürfen. Ausgesetzt, sich selbst überlassen, ungewollt und entsorgt…so wurde er aufgefunden. Sein Weg führte ihn dann in das Tierheim in LaLinea. Dort konnte er langsam wieder zu Kräften kommen.
Auch Astro muss noch viel lernen, denn leider wurde ihm die Möglichkeit noch nicht gegeben. Wir wünschen uns für Astro eine Familie, die ihm beibringt stubenrein zu sein, die Lust und Zeit aufbringen möchte, um mit ihm das Hunde 1x1 zu erlernen und die ausgiebige Spaziergänge, herumtoben und kuscheln genau so liebt, wie der kleine Astro.
Ihr Herz schlägt höher und Sie können sich vorstellen Astro als ihr neues Familienmitglied zu begrüßen? Dann lösen Sie sein Ticket ins Glück und lassen Sie das Jahr gut für den kleinen Mann beginnen – wir sind sicher, er wird auch ihr neues Jahr zu einem großartigen Abenteuer werden lassen. Melden Sie sich bei uns:


Andrea FUNK
SALVA Hundehilfe e. V.
0173 5174297
andrea.funk@salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Astro lässt Herzen höher schlagen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück