Anzeige-Nr. 668911
vom 05.01.2018
46 Besucher

Mose

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Volpino Italiano Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0931/4174361


Beschreibung
Der schöne Mose wurde auf der Straße gefunden. Ob er seinen Menschen unlieb geworden ist und ausgesetzt wurde oder er weggelaufen ist, wissen wir nicht. Seit er im Tierheim ist, hat niemand sich für ihn interessiert. Dabei ist er so ein klasse Hund! Er ist freundlich und verträglich, hat seidiges, glattes Fell und einen aufmerksamen Blick. Sicher würde der Volpino-Mischling versuchen, mit seiner tollen Art und seiner bezaubernden Optik die Menschen in seinem neuen Zuhause um die Pfote zu wickeln.

Daher wünschen wir uns für ihn eine Person, ein Paar oder eine Familie mit vernünftigen Kindern, die ihn souverän führt, ihm liebevoll Grenzen - und was sonst von ihm erwartet wird - aufzeigt. Ob Sie mit ihm die Hundeschule besuchen, bei Wind und Wetter durch die Wälder streifen oder einen Agilitykurs nach dem anderen absolvieren, der 9-jährige Mose lässt sich sein Alter nicht anmerken und möchte dabei sein!

Mose ist gechippt, geimpft und negativ auf Filarien und Leishmaniose getestet. Seine Ausreise steht und fällt also mit den richtigen Menschen, die sich in den fordernden Blick des Charmeurs verlieben, ohne ihm zu verfallen und dem Rüden ein Zuhause schenken möchten. Melden Sie sich.


Kontakt
Moni Barth
09367/3723
Whats App 0176/34925218, 0170/8608267
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mose"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück