Anzeige-Nr. 668958
vom 05.01.2018
51 Besucher

Blondie - das Leben ist eine Party

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mini-Podenco-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Blondie (Santiago)
Rasse: Mini-Podenco-Mix
Geschlecht: Hündin
Alter: ca 4 Jahre (01/2014)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 35 - 40 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

„Ist die süß“!!!!
Ohja, das bin ich.
Obwohl ich den bescheuerten Namen Blondie bekommen habe, bin ich mit Abstand der süßeste Hund, der hier im Tierheim bei Santiago in Spanien hinter Gittern sitzt.
Ich bin so süß, daß es eigentlich schon nicht mehr auszuhalten ist.
Und trotzdem will mich keiner haben?
Verstehe ich überhaupt nicht.
Dabei versuche ich wirklich ALLES, um auf mich aufmerksam zu machen und die Menschen für mich zu gewinnen.
Allerlei Späße treibe ich.
Im Kreis laufe ich.
Auf die Mauer hüpfe ich.
An den Menschen springe ich hoch.
Dann ein Spurt bis zur nächsten Ecke, damit die Leute sehen, wie unglaublich schnell ich bin.
Und daß, obwohl ich nur eine Schulterhöhe von ca. 35 – 40 cm habe.
Dann wieder hoch auf die Mauer, so daß ich den Leuten mein Köpfchen auf die Schulter legen und ein Mal durchs Haar wuscheln kann.
Und wieder runter, meinen Kumpels zwischen den Beinen durch.
Nein, da habe ich keine Angst. Die hören alle auf mein Kommando.
Was meinen Sie, ich bin ganz schön hektisch?
Nein, so ein Unsinn.
Ich bin lebenslustig und fröhlich und abenteuerbegeistert und liebesbedürftig und aktiv und dynamisch und jung.
Nur erfolgreich bin ich leider noch nicht.
Aber das wird noch.
Ganz bestimmt.
So ein süßes Hundemädchen wie ich KANN einfach nicht im Hundeknast versauern.
DAS GEHT NICHT !!!
Notfalls breche ich aus.
Irgendwas fällt mir ein, wie ich hier raus komme. Auch dann, wenn Sie mich auch nicht haben wollen.
Was denn, Sie denken darüber nach mich zu adoptieren?!
Uff, jetzt bin ich aber total verblüfft.
Jetzt muß ich mich erst mal hin setzen und diese Überraschung verdauen.
Was denn, sie kraulen mich aus der Ferne am Kinn?
Das ist ja wunderbar.
Das mag ich totaaaaaaaaaaal gerne.
Hach, da mache ich doch glatt die Augen zu und werde ganz ruhig.
Und zufrieden.
Und wohlig.
Sie meinen, jetzt wo ich durchgeatmet habe, soll ich mit meiner Beschreibung noch mal anfangen. Damit man sieht, daß ich eigentlich gar kein so ausgeflippter Hund bin.
Naja, also ich bin schon flippig und habe eine Menge Ideen. Der passende Partner für Langeweiler und Sofasitzer bin ich definitiv nicht.
Und wenn jemand einen Hund haben will, der auf Fingerschnipp die Hausschuhe bringt oder so unsinnige Kommandos wie „Sitz, Platz und Bleib“ ausführt, der ist bei mir bestimmt auch falsch.
In meinem Kopf bin ich sehr frei und ungebunden.
Deshalb ist es besonders wichtig, daß meine Menschen super verantwortungsbewußt sind und aufpassen, daß ich nicht durch die offene Haustür flutsche.
Auch ableinen wird man mich vermutlich nicht können.
Also klar kann man die Leine los machen. Aber die Wahrscheinlichkeit, daß ich auf Zuruf zurück komme – erst Recht, wenn ich was Interessantes gesehen oder einen tollen Duft in der Nase habe – ist ziemlich gering.
Aber ich bin trotzdem ein toller Hund.
Und jung bin ich. Mein Tierarzt schätzt, daß ich Anfang 2014 geboren bin.
Natürlich hat er nicht nur mein Alter geschätzt, sondern mich in einem auch geimpft, gechipt und kastriert. So gehört sich das. Schließlich bin ich eine anständige Hündin.
Daß ich mit anderen Hunden im Rudel lebe, habe ich schon gesagt, oder?
Für mich ist das kein Problem, so lange die anderen auf mein Kommando hören. Ja, ich bin ganz schön selbstbewußt.
Deshalb ist es wohl besser, wenn ich in meinem neuen Zuhause Einzelprinzessin bin. Das ist für alle Beteiligten einfacher.
Was meinen Sie, haben Sie ein zu mir passendes Körbchen frei?
Haben Sie Lust sich von einer lustigen, furchtlosen und unerschrockenen Hündin das Leben auf den Kopf stellen zu lassen?
Dann melden Sie sich bei Steffi Ackermann in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln). Sie kennt mich persönlich und organisiert außerdem meine Reise.
Bitte melden Sie sich per Mail und stellen Sie sich, den Rest der Familie und mein neues Leben schon mal vor. Diese Rudelbeschreibung schicken Sie an die: info@koerbchen-gesucht.de
Ja, es gibt auch ein Telefon (02252 / 834 456). Aber Steffi ist oft „tierisch“ beschäftigt oder telefoniert auf der zweiten Leitung. Deshalb wäre der erste Kontakt per Mail wirklich hilfreich.
Danke.

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Blondie - das Leben ist eine Party"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück