Anzeige-Nr. 669122
vom 05.01.2018
41 Besucher

Wer gibt Lisa eine Chance?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0551 50969136


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 24. Juli 2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 41472 Neuss


Mutter und Tochter im Stich gelassen

Im Herbst 2016 hatte unsere Kollegin im Nordosten der Insel einer Dame geholfen, bei der im Garten eine schöne Tigerkatze mit ihrem Baby angekommen war, die Mutterkatze kastrieren zu lassen. Die Dame wollten die beiden dann gern behalten, worüber wir uns natürlich sehr freuten. In diesem Frühjahr nun, bat die Dame unsere Kollegin, die beiden Katzen -in Pension- zu nehmen, da ihr Mann schwer erkrankt sei und sie wegen diverser Behandlungen immer wieder aufs Festland reisen müssten... Tja und so verging der Sommer, der Herbst kam und vor ein paar Tagen eröffnete die Dame dann unserer Kollegin, dass sie die Katzen nun doch nicht wieder haben wolle... Wir hatten es ja schon geahnt, dennoch waren wir sehr verärgert, als es nun zur Tatsache wurde, denn die Dame wusste auch genau, dass unsere Kollegin in Kürze selbst für die Wintermonate aufs Festland gehen wird.

So werden nun Mama Mona, die silbergrau getigerte Schönheit und ihre braungetigerte Tochter Lisa in Kürze nach Deutschland reisen, um dann hier ihre Familien zu finden, die ihnen zuverlässig und für ein glückliches und hoffentlich langes Katzenleben ein tolles Zuhause schenken werden. Die beiden müssen nicht zusammen vermittelt werden, aber nette Katzengesellschaft wäre schon schön.


November 2017

Mona und Lisa sind in ihrer deutschen Pflegestelle eingetroffen und suchen nun von hieraus ihre Familien.


Januar 2018

Lisa, das wunderschöne, quirlige Katzenmädchen wartet immer noch auf sein Traumzuhause. Lisa ist die pure Lebensfreude, muss alles ergründen und untersuchen, ist immer mitten dabei und macht gerne Faxen. Da sie recht großes Interesse an dem zeigt, was jenseits der Terrassentür vor sich geht, wäre Lisa sicher überglücklich, wenn sie im Zuhause auf einem gesicherten Balkon den Wind um ihr Näschen wehen lassen könnte. Kätzische Gesellschaft, möglichst in ähnlichem Alter, sollte auf jeden Fall vorhanden sein, denn Lisa spielt für ihr Leben gerne Nachlaufen.

Lisa begrüßt ihre Menschen freudig an der Haustür, lässt sich auch sehr gerne streicheln, aber eine Schoß-Katze ist sie noch nicht; dafür fehlt ihr schlicht die Zeit. Es gibt doch noch so viel Aufregendes zu erkunden. Wenn Sie sich für Lisa entscheiden, zieht der Frohsinn frei Haus mit ein.

Möchten Sie der hübschen Lisa ein liebevolle Zuhause schenken? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Nachricht.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt Lisa eine Chance?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück