Anzeige-Nr. 670643
vom 08.01.2018
40 Besucher

Timon sucht hunderfahrene Menschen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Rasse: Dobermann-Mix
Alter: geb. ca. 1/2016
Größe: ca. 55/58 cm
Farbe: schwarz-braun
Aufenthaltsort: Tierheim seit 01.08.2017
in Albolote/Granada, Spanien
Vorgeschichte:
TIMON lebte außerhalb eines Dorfes in Granada. Er schlug sich sehr lange alleine durch. Einige Anwohner brachten ihm Futter und Wasser vorbei und zum Zeitvertreib spielte er mit den Hunden, die dort von ihren Besitzern spazieren geführt wurden. Wie er an diesen Ort kam, wissen wir nicht.
Als wir das erste Mal von seiner Existenz erfuhren, kümmerte
er sich um die Welpen FREYA, SANDALO, PIROPO und MARFIL, die alle bereits ein neues Zuhause gefunden haben. Wir sind nicht sicher, ob TIMON der Papa der Welpen ist oder ein älterer Halbbruder.
Seit Januar 2017 bemühten wir uns darum, TIMON einzufangen und von der Straße zu holen. Doch er war sehr misstrauisch. Wir folgten ihm aus einiger Entfernung. Und manchmal ließ er sich sogar von uns aus der Hand füttern. Im August 2017 wurde er dann krank. Das war unsere Chance, ihn endlich zu uns ins Tierheim zu holen.
Er litt an einer Leberentzündung, vermutlich weil er Unrat auf der Straße gefressen hatte. Mittlerweile ist er komplett gesund und es geht ihm gesundheitlich sehr gut.
Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Fremden Menschen gegenüber verhält er sich zunächst reserviert und zurückhaltend. Er braucht etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Er ist aber niemals aggressiv. Auch wenn man ihn in die Enge treibt (wie zum Beispiel beim Tierarzt), beißt er nicht. Im Gegenteil: seine Medizin konnten wir ihm problemlos direkt ins Maul geben.
Mit größeren Kindern wird er sich bestimmt gut verstehen, wenn man ihm Zeit gibt, sie in Ruhe kennenzulernen.
Wesen:
Der wunderhübsche Rüde TIMON ist ein sehr aktiver Hund, der viel Auslastung und Beschäftigung braucht. Er spielt sehr gerne mit seinen Artgenossen im Auslauf des Tierheims. Spielen mit Menschen kennt er noch nicht.
Anfangs war TIMON nicht sehr zugänglich und wollte mit uns Menschen nicht so viel zu tun haben. Doch mittlerweile fasst er mehr und mehr Vertrauen zu uns. Er kommt jetzt schon schwanzwedelnd auf uns zu. Allerdings hält er immer noch einen kleinen Sicherheitsabstand. Wir merken aber, dass er sich auf uns einlassen will. Er traut sich nur noch nicht. Im Tierheim haben wir natürlich auch nicht so viel Zeit, um mit ihm zu trainieren.
Wir waren bislang noch nicht mit ihm an der Leine spazieren und können daher noch keine Auskunft darüber geben, ob er leinenführig ist oder nicht. Aber wir sind sicher, dass er vor Straßenlärm keine Angst hat. Er hat ja lange auf der Straße gelebt und kennt sich mit Umweltreizen bestens aus.
Verträglichkeit mit Artgenossen:
TIMON ist sehr gut mit seinen Artgenossen verträglich. Nur mit seinem Futter ist er etwas eigen. Das möchte er nicht so gerne teilen. Momentan lebt er mit Hündinnen zusammen. Doch auf der Straße hatte er auch regelmäßig Kontakt zu Rüden. Er wäre sehr gut als Zweithund geeignet.
Ob er Katzen mag wissen wir nicht. Auf Anfrage können wir ihn auf Verträglichkeit testen.
Wo soll TIMON leben:
Für TIMON suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung, die mit viel Verständnis und Ruhe auf ihn eingehen können. Er braucht einen geregelten Tagesablauf und Menschen, die ihm Sicherheit geben können. Seine neuen Leute sollten aktiv sein und sehr viel Zeit für ihn haben. Er muss alles noch lernen, was er bislang nicht lernen durfte, wie z. B. Stubenreinheit, Leinenführigkeit, etc.
Als Spielgefährte für Kinder ist er nicht geeignet. Wenn Kinder im Haushalt leben, sollten sie auf jeden Fall schon älter sein.
Es wäre schön, wenn im neuen Zuhause ein souveräner Ersthund auf ihn warten würde, von dem er sich das Familienleben ein bisschen abschauen kann.
Wir möchten ihn in ein Haus mit gut eingezäuntem Garten in ruhiger Stadtrandlage oder in ländlicher Umgebung vermitteln. Als Stadthund in einer Etagenwohnung wäre er nicht geeignet.
Wir hoffen sehr, dass sich sehr bald schon die richtigen Menschen für ihn melden. Er braucht dringend eine Familie, die sich intensiv mit ihm beschäftigt und ihm die schönen Seiten des Hundelebens zeigen. Er ist noch so jung. Wir sind sicher, dass er schnell alles lernen wird und ein toller Begleiter für sportliche Menschen sein wird.
Möchten Sie TIMON bei sich aufnehmen? Dann melden Sie sich bitte bei uns! Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.
Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.
Ausreise:
TIMON ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor Ausreise Mittelmeerkrankheiten getestet.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Timon sucht hunderfahrene Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück