Anzeige-Nr. 671198
vom 09.01.2018
65 Besucher

Wer schenkt Lili sein Herz?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellfreunde 
42629 Solingen

Telefon: 0172 2728255


Beschreibung
Hündin, Mischling, geb. 2015, ca.35 cm

Lilli hatte ein Zuhause in Ungarn, doch als der Besitzer verstarb, kümmerte sich niemand der Erben um die zurückgelassenen Tiere.
Nachbarn verständigten Ancsa und so kam Lili, die wenige Wochen alte Welpen hatte, zusammen mit ihren Kleinen in das Tierheim.
Lilla ist eine freundliche Hündin, die sich sehr über Streicheleinheiten und Zuwendung freut.
Lili muss noch das Leben in einem Haus kennen lernen, denn in ihrem alten Zuhause lebte sie im Garten.
Wer schenkt Lili sein Herz und zeigt ihr, wie schön das Leben sein kann?
-----------------------------------------------------------
AUFENTHALTSORT: Tierheim Gyula, UNGARN
Im Tierheim seit: Mai 2017
---------------------------------------------------------
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, bitten wir ALS ERSTEN SCHRITT um das Ausfüllen der Selbstauskunft.
http://www.fellfreunde.de/selbstauskunft-1/
So können wir am besten bei der Suche nach einem -passenden- Vierbeiner behilflich sein.
Der Vermittler wird Sie gerne zu weiteren Details kontaktieren.
-----------------------------------------------------------
Kontakt und Infos: Carola Horlemann
c.horlemann@fellfreunde.de Tel: 0172 2728 255

Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt und ab einem Alter von einem Jahr auch kastriert. Sie sind bei Ausreise gechipped, haben einen EU Heimtierpass sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet.
Vermittelt wird dieser Fellfreund gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr (260,- EUR unkastriert, 300,- EUR kastriert) nach einem positiven Vorbesuch.
Abhängig vom Alter und der jeweiligen Vorgeschichte des Hundes, empfehlen wir vor der Reise Blutuntersuchungen auf verschiedene Erkrankungen, in jedem Fall aber, bei Hunden über 6 Monate, den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu im Einzelfall gern informieren. Bitte beachten Sie, dass sich die Schutzgebühr dadurch erhöhen kann!

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer schenkt Lili sein Herz?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück