Anzeige-Nr. 672016
vom 10.01.2018
111 Besucher

Bruno

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

Segugio svizzera del giura (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0931/4174361


Beschreibung
Bruno – so schön wie einzigartig! Der erst 2jährige bildhübsche Rüde (geb. am 20. 09. 2015) ist ein reinrassiger Jura-Laufhund (Segugia svizzera de Giura) und ein ausgesprochen gelungenes Exemplar seiner Rasse – nicht nur im Hinblick auf seine äußere Erscheinung, sondern auch auf seinen Charakter. Zum Glück konnte er aus seinem bisherigen trostlosen und gefahrenreichen Leben bei einem Jäger befreit werden und hat nun die Chance, von lieben Menschen entdeckt zu werden, die sein großartiges Potenzial erkennen. Denn Jura-Laufhunde sind sehr sanfte und soziale Hunde, die ihre Menschen über alles lieben. Aufgrund ihrer hohen Intelligenz und unterordnungsbereiten Wesensart sind sie trotz ihres rassebedingten Jagdtriebes gut zu erziehen. Sie schätzen das Zusammensein mit ihren Besitzern, sei es draußen auf ausgedehnten Spaziergängen, bei der Fährtensuche oder beim Apportiertraining, oder auch im Haus beim gemütlichen Kuscheln auf dem Sofa.

Obwohl Bruno erst wenige Tage in unserem Partnertierheim und verständlicherweise etwas durcheinander ist, zeigt er schon jetzt, dass er dem Menschen sehr zugetan ist. Er ist kein Draufgänger, sondern eher etwas schüchtern und zurückhaltend, freut sich aber über jede Zuwendung und Streicheleinheiten.

Gegen einen netten Zweithund hätte Bruno sicher nichts einzuwenden. Auch über verständige Kinder, mit denen er schmusen kann, würde er sich bestimmt sehr freuen. Ein Katzentest kann auf Wunsch gemacht werden.

Bruno sollte am Anfang unbedingt an der Leine bzw. Schleppleine geführt werden, bis die Bindung zu seinen Menschen gefestigt ist. Es ist aber durchaus wahrscheinlich, dass er nach einiger Zeit in wildarmem Gebiet auch frei laufen kann. Bruno ist ein Pensionshund, was eine nicht unerhebliche Belastung für das Vereinsbudget bedeutet. Da noch viele weitere Hunde darauf warten, aufgenommen zu werden, wäre es wichtig, die zahlenmäßig begrenzten Pensionsplätze so schnell wie möglich wieder frei zu bekommen. Außerdem hat bereits der harte toskanische Winter eingesetzt, der besonders für Tiere mit kurzem Fell eine echte Tortur darstellt. Deshalb wäre es schön, wenn Bruno bald ausreisen könnte. Bitte melden Sie sich, auch wenn Sie nur eine Pflegestelle anbieten können!

Bruno könnte schon bald entwurmt, geimpft, gechipt und auf Leishmanien und Filarien getestet bei Ihnen einziehen!

Kontakt
Diana Vogt
0931/4174361
015904129461
ab 18 Uhr
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bruno"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück