Anzeige-Nr. 672653
vom 12.01.2018
106 Besucher

NOTfall - M U M Y - mit ihren 9 Welpen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischlinge (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich / kastriert
Alter:
9 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 518546


Beschreibung
NOTfall - M U M Y - mit ihren 9 Welpen - geb. ca. April. 2017, SH 45 - 50 cm, ca. 15-18 kg (Stand Anf. 12/2017 geimpft, gechippt, kastriert, EU-Paß. - warten in Bukarest ! - Einzelvermittlung ! -

Pflege- oder Endstellen für noch FÜNF dieser Welpen gesucht !

Bild 1 GESYCA - Bild 2 KARLA - Bild 3 LASY - Bild 4 HAIDUC - Bild 5 DARK -

Die Hündin Mumy wurde mit ihren 9 winzigen Welpen von den Hundefängern auf den Straßen von Bukarest gnadenlos und brutal eingesammelt und in einen öffentlichen Shelter gebracht - dies wäre das Todesurteil für die kleine Hundefamilie gewesen, hätte nicht unsere Tierschützerin die Hündin mit ihren Babys entdeckt und freigekauft. Das war ca. Mai 2017.

Sie waren jetzt in Sicherheit, aber diese FÜNF warten immer noch auf ihr Hundeglück. Mittlerweile sind sie 9 Monate, ein Alter, wo sie dringendst Zugehörigkeit, Erziehung und gute Verpflegung brauchten - also was sie ganz dringend brauchen - jeder Einzelne ein Zuhause für immer ! Wir hoffen sehr, dass wir baldigst für alle Fellnasen Körbchen finden bei lieben und verantwortungsbewußten Familien, wo sie geborgen aufwachsen und mit viel Geduld das Hunde- 1 x 1 lernen können - sie haben es so sehr verdient !

Wenn Sie einen Pflegeplatz oder ein Zuhause geben möchten, mehr Photos, Info u. Kontakt: email: hunderettung.romania@gmail.com - www.hunderettung-bukarest.de –

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"NOTfall - M U M Y - mit ihren 9 Welpen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück