Anzeige-Nr. 672964
vom 12.01.2018
51 Besucher

Buddy sucht Hundeerfahrene Menschen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Rottweiler (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Tierische Notfelle e.V. 
63589 Linsengericht

Telefon: 06051-886 484


Beschreibung
Buddy ist auch einer unserer vergessenen Hunde... 😔
Als Rottweilerbub im besten Alter von ca. 5 oder 6 Jahren sollte man eigentlich meinen, dass sich schnell ein waschechter Rasseliebhaber in einen verliebt und bei sich Zuhause aufnimmt. Denkste! Die Anfragen für Buddy können wir ohne Probleme an einer Hand abzählen und bräuchten nicht mal alle Finger. 😢
Ja, er ist etwas klein geraten, ist übergewichtig, hat einen ziemlich kleinen Kopf und die kleinsten Ohren, die wir je bei einem Rotti gesehen haben, aber wenn man ihn kennt, ist er wunderschön. Von innen eben. 😅 ❤️
Buddy sitzt nun schon ein ganzes Jahr bei uns. Vergeblich. Er stammt ursprünglich aus der Türkei und seine Rute ist kupiert. Von seiner Vorgeschichte ist uns leider nichts bekannt.
Bei uns zeigt er sich etwas aufgeregt, wenn er den Zwinger endlich verlassen und draußen Gassi gehen darf, aber das ist nun mal das einzige Highlight, das er erlebt. Buddy kann aber auch ordentlich an der Leine gehen und kennt auch durchaus die Grundkommandos. Da ist noch viel Luft nach oben, aber er lernt gerne und möchte seinem Menschen gefallen. Mit Hunden ist er bedingt verträglich, kleine aufgeregte Hunde sieht er potentiell als Beute, wenn er keine Ansage bekommt.
An der Leine pöbelt er manchmal, da kommt es aber sehr auf den Menschen am anderen Ende der Leine an. Mit Menschen zeigt er sich freundlich und lässt sich streicheln, auch mit älteren Kindern kommt er zurecht.
Beim Tierarzt benimmt er sich leider wie ein Dinosaurier und trägt daher vorsichtshalber einen Maulkorb. Es hat sich gezeigt, dass er generell ein Problem damit hat, wenn ihn zwei Menschen festhalten wollen und etwas an ihm machen möchten (z.B. Krallen schneiden). Ob das einfach eine Verknüpfung von der Tierarztsituation ist oder ob da der Ursprung vielleicht in seiner unbekannten Vorgeschichte liegt, wissen wir nicht. Es ist aber händelbar.
Was wünschen wir uns für unser Bubi? 💙
-Rasseliebhaber oder welche, die es werden möchten
-Hundeerfahrung ist Grundvoraussetzung
-keine Katzen oder Kleintiere
-eher ländliche Umgebung, aber definitiv nicht in die Innenstadt
-Vermittlung bevorzugt als Einzelhund, Verträglichkeit mit einer eventuell vorhandenen Hündin müssten wir testen und dann entscheiden
-souveräne, selbstbewusste Hundemenschen
-niemanden der denkt, dass man mit Liebe und Zeit allein Verhaltensauffälligkeiten eliminieren kann
-Menschen, die ihn lieben und ihm die Aufmerksamkeit geben, die er so genießt und verdient hat ❤️
Da Buddy in manchen Bundesländern auf der Rasseliste steht, bitten wir Interessenten sich im Vorfeld über die jeweiligen Auflagen zu informieren. ☝🏻 ☝🏻 ☝🏻
Einen persönlichen Kennenlerntermin vereinbart ihr unter der 0178-3348465 oder ihr schreibt uns eine Nachricht.
Er wartet in 63589 Linsengericht sehnsüchtig auf ein Happy End... 🐾 🐾 🐶
Buddy ist kastriert, gechipt, geimpft und besitzt natürlich einen EU-Heimtierausweis.
Vermittlung, wie immer, nach persönlichem Kennenlernen (eventuell mehrmals) und positiver Vorkontrolle. Die Schutzgebühr beträgt 400€. Infos unter www.tierische-notfelle.de
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Buddy sucht Hundeerfahrene Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück