Anzeige-Nr. 673334
vom 13.01.2018
96 Besucher

Ringo - möchte Familienhund werden

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 01520/7156623 - ab 18 Uhr


Beschreibung
Ringo ist vier Monate alt, und er ist ein ganz normaler supersüßer Mini-Feger, der sicher keine Probleme hat, reihenweise die Herzen aller Hundeliebhaber zu brechen. Dass es diesen Cuteness Overload aber überhaupt noch gibt, hat er nur Lia zu verdanken, die sich während ihres gemeinsamen Daseins auf der Straße aufopfernd um den Welpen kümmerte und ihm sicher mehr als einmal das Leben rettete. Lia und Ringo waren ein unzertrennliches Paar, das sich dummerweise im November 2017 entschied, am Rand der Autobahn, direkt an einer wichtigen Auffahrt spazieren zu gehen. Eine erfahrene, dreieinhalb Jahre alte (Stand 01/2018) Weltenbummlerin wie Lia hätte das vielleicht auch schaffen können, sie ist ruhig und übersieht die Gefahr, aber Ringo war zum Zeitpunkt seiner Rettung erst acht Wochen alt (Stand 11/2017) und verlor angesichts der vielen Fahrzeuge, die neben ihm vorbeirasten, die Fassung. Immer wieder rannte der verängstigte Welpe auf die Fahrbahn, LKW bremsten und schlingerten, Lia versuchte, ihren kleinen Begleiter von der Straße zu ziehen, und eine Tierschützerin, die zufällig vorbeikam, schickte Stoßgebete zum Himmel und tat alles, um die nahenden Autos zum Drosseln der Geschwindigkeit zu zwingen. Diese umsichtige Dame rief auch sofort die Verkehrspolizei, die innerhalb von Minuten am Schauplatz eintraf, den Verkehr stoppte und die Hunde einfing. Zum Glück waren die Polizisten bereit, die beiden zitternden Vierbeiner dann in die Hände der Freundin der ArcoNatura zu übergeben, und sie nicht in die Tötung zu bringen.

Da Ringo zu klein war (und nun mit vier Monaten Lebensalter natürlich immer noch ist), um im Tierheim zu wohnen, durfte er zu einer welpenerfahrenen Pflegefamilie ziehen, wo der aufgeweckte und niedliche Mini-Hund jetzt schon mal lernt, wie man erfolgreich im Haus wohnt, der Mittelpunkt einer Familie ist, bei jeder Gelegenheit ein Leckerli abgreift und hin und wieder einen Socken klaut. Ringo ist also bestens darauf vorbereitet, dass sich eine Familie meldet, die ihm ein richtiges Zuhause schenken möchte.

Lia hingegen durfte in die ArcoNatura einziehen, und ausgeglichen und liebenswert, wie sie ist, fand sie dort schnell neue Freunde in allen Größen - zwei- wie vierbeinige. Lia ist ein Wesen, das sehr empathisch agiert und wir sind uns sicher, dass ihre zukünftigen Besitzer eine echte Seelentrösterin an ihrer Seite haben werden. Lia ist ein ungeschliffener Diamant, wobei sie schon jetzt in 1000 wundervollen Farben funkelt - wir freuen uns unbändig darauf, zu hören, wie sie sich entwickeln wird, wenn sie ein echtes Heim haben wird, in dem sie geborgen ihre ganze Schönheit zeigen kann.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ringo - möchte Familienhund werden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück