Anzeige-Nr. 673437
vom 13.01.2018
72 Besucher

Cloe

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Border Collie Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0931/4174361


Beschreibung
Es war einmal – eine typische Einleitungsphrase für Märchen und Erzählungen.
Es war einmal Cloe, so fängt allerdings auch die Geschichte einer Hündin an, die alles andere als ein Märchen ist. Sie erzählt Cloe´s Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die in den bernsteinfarbenen Augen der besonderen, drei Jahre jungen Bordercolliemix Hündin liegt.
Hätte Cloe nicht diesen Überlebenswillen in sich getragen, wäre sie vermutlich nicht mehr am Leben und Ihre Geschichte hätte ein tragisches Ende genommen. Doch die kluge Hündin hat gekämpft, gekämpft für ein Leben, dass sie sich in Ihren Träumen wohl gewünscht haben muss. Es ist diese Art Traum, der Tag für Tag Hoffnung gibt!
Cloe fristete ihr Dasein an einer kurzen Leine, die an einen Holzpflock gebunden war. Kein Unterschlupf war ihr gegeben, in dem sie sich vor Hitze noch Nässe hätte schützen können. Vielmehr war sie jeder Witterung trostlos ausgesetzt. Doch damit nicht genug. Cloe hatte aufgrund der kurzen Leine nicht mal die Möglichkeit, ihre „Hinterlassenschaft“ an anderer Stelle verrichten zu können. So stand die Arme bis zu den Knien im Dreck, im eigenen Kot, als unsere Tierschützerin Chiara sie Dank Hinweise aufmerksamer Nachbarn vorfand! Cloe stank erbärmlich.
Kein trockenes Plätzchen, stattdessen nasser Untergrund. Kein warmes Wort, stattdessen hilflos dem Menschen ausgeliefert.
Cloe hat es bisher wirklich nicht leicht gehabt, aber damit noch nicht genug. Cloe ist Leishmaniose positiv. Die gute Nachricht jedoch ist – mit der richtigen Behandlung und vor allem in einem stressfreien geborgenen Zuhause kann Cloe dennoch ein langes, uneingeschränktes und glückliches Leben führen.
Trotz ihrer schlimmen Vergangenheit zeigt sich Cloe als starke, aufgeschlossene und selbstbewusste Hündin. Für Cloe suchen wir daher ein Zuhause mit verantwortungsbewussten Menschen, in dem sie ihr temperamentvolles Naturell als Bordercolliemix entfalten kann. Ein Zuhause mit Happy End! Cloe ist auf Filarien negativ getestet und wartet jetzt nur noch sehnlichst darauf, ihr neues warmes Zuhause zu beziehen und zu einer treuen Weggefährtin werden zu dürfen.

Kontakt
Moni Barth
09367/3723
Whats App 0176/34925218, 0170/8608267
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cloe"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück