Anzeige-Nr. 680994
vom 25.01.2018
64 Besucher

YONA MÖCHTE BEWACHEN TB

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Herdenschutz (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
63179 Obertshausen

Telefon: 03921 985032


Beschreibung
Vermittlungshilfe für Tierheim Burg

geb. 2006
Herdenschutzhündin

Yona ist schon eine ältere Herdenschutzhündin die sehr liebevoll und verschmust ist zum Menschen.

Dennoch sollte man Ihre Rasse nicht unterschätzen, denn für Ihre Besitzer und Ihr Eigentum würde sie alles tun und es dementsprechen verteidigen. Daher sollten die neuen Besitzer über Hundeerfahrung verfügen und keine kleinen Kinder im Haushalt leben haben.

Sie lebt bei uns zusammen mit der Sorana, weil sie sich schon über viele Jahre her kennen. Trotzalledem sollten in Ihrem neuen zu Hause nicht unbedingt Artgenossen vorhanden sein.

Kontakt:
Tierheim Burg des TSV Burg u.U.e.V.
Astrid Finger
Ausbau 2 a
39288 Burg OT Schartau
Telefon (03921) 98 50 32
E-Mail info@tierheim-burg.de

Yonas Tagebuch:
http://www.freunde-fuer-tiere-in-not-forum.de/t4235f162-YONA-Herdenschutzhuendin-moechte-ihr-Heim-bewachen.html#msg27384
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"YONA MÖCHTE BEWACHEN TB"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück