Anzeige-Nr. 685390
vom 03.02.2018
70 Besucher

Cosima, w., kastr., Hauskatze, 1,5 Jahre

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Beschreibung
„Cosima“, weiblich, Hauskatze, geb. 06/16, im Moment noch in Spanien, ab Ende Februar in einer Pflegestelle bei Bamberg

Hier kommt Glückskatze Cosima aus Andalusien, Spanien – mit dem zauberhaft runden Gesichtchen, das an eine Puppe erinnert. Cosima liebt Schmusestunden mit ihren Menschen wie keine andere. Sie freut sich darauf auch Sie verzaubern zu dürfen.

Cosima war noch ein kleines Katzenkind als sie als „Neuzugang“ in einer Katzenkolonie nahe eines Wohngebietes entdeckt wurde. Routinemäßig waren die ehrenamtlichen Helfer der Organisation Asociación Refugio de Sierra Nevada dort, um nach dem Rechten zu schauen, um evtl. wilde Katzen einzufangen, anschließend zu kastrieren und dort wieder in die Freiheit zu lassen. Meist sind diese Katzen in freier Natur geboren und hatten während der Prägephase keinen bzw. nicht ausreichend Kontakt zu Menschen, dann zeigen sie dies auch sehr deutlich in ihrem Verhalten. Aber wir erleben es mindestens genauso oft, dass absolut liebe und zutrauliche Katzen von ihren Besitzern ausgesetzt werden. Cosima kam schnurstracks auf die ehrenamtlichen Helfer zu, somit war schnell klar, dass Cosima dort nicht hin gehörte. Anwohner berichteten, dass sie sich immer wieder in der Nähe der Häuser „herumtrieb“ und nach Streicheleinheiten und Eßbarem suchte. Jemand war so herzlos sie einfach ihrem Schicksal zu überlassen!

Cosima liebt es auf der Schulter zu sitzen bzw. hochgenommen und in den Armen gehalten zu werden während sie gestreichelt wird. Sie ist eine sehr freundliche und liebevolle Katze!

Cosima hatte Glück im Unglück und fand ein Plätzchen in einer Pflegestelle, sie darf bis zu ihrer Ausreise nach Deutschland, die noch in der zweiten Februarhälfte stattfinden wird, in besagter Pflegestelle bleiben und somit bleibt ihr die „Erfahrung“ Tierheim erspart. Sie wurde selbstverständlich mittlerweile kastriert und hat alle notwendigen Impfungen sowie Blutuntersuchungen erhalten. Nun fehlt zum großen Glück nur noch das neue endgültige Zuhause.

Da Cosima bereits in Spanien Freigang hatte, wünscht sie sich auch von ihren zukünftigen Dosenöffnern, dass ihr ein artgerechtes Leben ermöglicht wird und sie nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit definitiv Freigang haben kann. Sie wünscht sich ein Zuhause in ländlicher, verkehrsarmer Gegend, um dort all den Dingen nachzugehen, die Katzen gerne tun, auf Bäume klettern, im Gras schnuppern und Mäusen auflauern ….

Cosima ist absolut menschenbezogen und verschmust. Ferner hat sie bereits „unter Beweis“ gestellt, dass sie gegen andere Katzen bzw. katzenfreundliche Hunde absolut nichts einzuwenden hat, deshalb spricht nichts gegen eine Vermittlung zu Artgenossen bzw. Hunden.

Cosima ist bereits kastriert, entwurmt, mehrfach geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche, Leukose und Tollwut) sowie gechipt und hat den routinemäßigen Bluttest auf FeLV und FIV mit Bravour bestanden.

Informationen und Auskünfte:

Susanne Förster

Tel. (09549) 82 13

Email: katzenfrecker@online.de
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cosima, w., kastr., Hauskatze, 1,5 Jahre"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück