Anzeige-Nr. 689563
vom 10.02.2018
257 Besucher

Momo

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiernothilfe Spanien (Brackenheim) 
74252 Massenbachhausen

Telefon: 07138/8150969


Beschreibung
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Größe: 36 cm (Stand Febr. 2018)
Alter: geb. Okt. 2017
Aufenthaltsort. Deutschland

MOMO ist noch etwas vorsichtig bei Menschen aber auch jetzt noch langsam beim Kennen lernen aber er ist auch schon ein kleiner Frechdachs und lässt keinen Quatsch aus. Die Mutter ist eher klein-mittel-gross, die Kleinen werden wahrscheinlich etwas grösser als sie.

Mutterka und ihre zwei Kleinen Kinder - Mimi und Momo - wurden in der gleichen Siedlung geboren, sozusagen Besitzerlos. Bis zu ihrer Abholung versteckten sie sich in einem kleinen Nebengebäude.

Bitte bedenken Sie: Sie holen sich ein Baby ins Haus das Arbeit und Dreck macht. Welpen brauchen viel Zeit und Fürsprache in den ersten Monaten. Eine Welpenspielgruppe in einer guten Hundeschule empfehlen wir.

Hinweis zum Mittelmeercheck:
Wir raten allen neuen Hundebesitzern, auch denjenigen die bereits einen negativen Test von uns erhalten haben, innerhalb von ½ bis spätestens 1 Jahr und selbstverständlich bei den leisesten Verdachtsmomenten sofort, bei einem Tierarzt, der sich mit sog. Mittelmeererkrankungen auskennt, einen Test vornehmen zu lassen. Es besteht die Gefahr einer Neuansteckung, wenn man z.B. den Urlaub in einer Region (auch in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) verbringt, wo eine Ansteckungsgefahr besteht.

Wir, die Tiernothilfe Spanien, haben die Erlaubnis nach § 11 TschG und sind durch das Veterinäramt Heilbronn (Landkreis) geprüft. Der Transport, bzw. die Aus- und Anreise der Hunde wird ordnungsgemäß über das EU-System TRACES bei den Behörden gemeldet.

Momo ist bei seiner Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen EU-Heimtierausweis.

Wenn Sie sich für Momo interessieren rufen Sie uns an unter 07138/8150969 (Birgit Effhauser)

Sie können uns auch gerne eine Mail senden an birgit@tiernothilfe-spanien.com

Abgabe nur gegen Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Momo"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück