Anzeige-Nr. 689808
vom 10.02.2018
99 Besucher

Juana ihr Tötungstermin stand schon fest

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Boxer-Holl.Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Juana landete als ganz junger Hund in der städtischen Perrera von Malaga. Obwohl sie noch so jung war, war sie bereits recht groß und ihr ehemaliger Besitzer hatte keine Lust mehr, sich um die Hündin zu kümmern und so entsorgte er sie in der Tötungsstation. Sicherlich war sie einst eine unüberlegte Anschaffung und nachdem sie kein kleiner Welpe mehr war, war sie überflüssig geworden. Anfangs war Juana in der Vermittlungsabteilung der Perrera, doch die Monate vergingen und niemand interessierte sich für sie und so kam sie auf die Tötungsliste. Zwei Tage vor ihrem Tötungstermin wurde Juana von Mitarbeitern des Refugios entdeckt, die in regelmäßigen Abständen die Perrera aufsuchen, um Hunde von dort wegzuholen. An diesem Tag zählte Juana zu den Glücklichen, die diesen grässlichen Ort für immer verlassen durften und seither wartet sie im Tierheim darauf, ein liebevolles Zuhause zu finden. Die hübsche Hündin verdient eine Familie !!! Ideal wären sportliche Leute oder solche, die ihr viel Platz bieten können, damit sie ihre Energie austoben kann. Wenn Sie Juana bei sich aufnehmen möchten, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme und vielleicht darf sie schon bald ein Happy Dog sein. Viel Glück, Juana !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Boxer-Holländischer Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 21.2.2014
Grösse: 57 cm Schulterhöhe
Gewicht: 17 kg
Kastriert: Noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Im Refugio war sie immer eine der fröhlichsten und verspieltesten Hunde. Eigentlich ist sie umgänglich mit den meisten Hunden. Sie ist etwas grob, aber sie möchte nur mit allen Hunden spielen – nur gefällt das nicht allen. Sie liebt Bälle und freut sich, wenn sich die Freiwilligen mit ihr abgeben und auch die Hunde in ihrem Zwinger. Sie lebt mit einer Hündin zusammen, die offensichtlich die Chefin ist. Es handelt sich um eine dominante, aber sehr ruhige Hündin und Juana akzeptiert deren Führungsposition. Sie lebte auch mit anderen Hündinnen verschiedenster Charaktere zusammen und Juana hat sich mit allen verstanden. Sie liebt es, wenn wir sie streicheln. Sie steht an uns hoch und gibt uns Küsschen und wir knuddeln und küssen sie. Wir haben bemerkt, dass Juana auf der Straße unsicher ist. Sie geht gut an der Leine, aber laute Geräusche erschrecken sie. Gegenüber anderen Hunden zeigt sie sich neugierig. Sie ist sehr kinderfreundlich und akzeptiert auch fremde Frauen ohne weiteres. Aber es gibt Männer, die sie in echte Panik versetzen. Wir wissen nicht, ob der Mensch, der sie entsorgte, sie schlecht behandelte oder ob sie sich aufgrund ihres Aufenthaltes in der Perrera so verhält, weil sie dort Schreckliches erlebt hatte. Juana braucht etwas Zeit und Geduld, um Männern gegenüber Vertrauen zu fassen. Wenn diese Person ihr etwas Zeit widmet und bereit ist, sie mit Leckerli zu verwöhnen, dann wird ihr Juana schlussendlich vertrauen und mit ihr spielen. Sie hatte ein sehr hartes und trauriges Leben. Sie braucht eine Familie, die sie versteht und die mit ihr spielt. Vor allem aber braucht sie eine Familie, die sie liebt.

( Refugio )

Möchten Sie Juana bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Juana ihr Tötungstermin stand schon fest"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück