Anzeige-Nr. 690553
vom 11.02.2018
79 Besucher

KAI, von der Kette ins Glück

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Ca de Bestiar (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHunde aus Mallorca 
50996 Köln

Telefon: 0034649558589


Beschreibung
Name : Pastor-Mallorquin KAI
Geschlecht : männlich
Größe : keine Angabe
Gewicht : keine Angabe
Alter : 1.6 Jahre
kastriert / sterilisiert : ja
Standort : HaM-Finca MALLORCA
Sonstige Infos :

VIDEO: https://youtu.be/Hudp438yqhU

Schutzgebühr : 375 EURO

Manchmal kann unsere Caro sooo ein Dickkopf sein... und das ist wunderbar, denn so hat sie es mal wieder geschafft, eine ganze Hundefamilie zu retten.

Pastor-Mallorquin-Mama ANNELISE, Pastor-Mallorquin-Papa KAI und Pastor-Mallorquin-Sohn UWE - das sind unsere drei Neuzugänge auf der HaM-Finca.

Die drei lebten auf einer unbewohnten Finca. Sie waren angekettet und mit Vorhängeschloss am Hals -gesichert-. Die insgesamt sechs Welpen des Wurfes sowie die Mama wurden via Facebook annonciert, mit dem Hinweis, sie seien gut für ein Leben an der Kette geeignet. Als wir ins Spiel kamen, waren fünf der Welpen bereits nicht mehr da :-(. Aber Caro hat nicht lockergelassen und dem Besitzer neben Hundemama ANNELISE und verbliebenen Welpen UWE auch den Rüden KAI abgequatscht!

Leider haben die drei in ihrem bisherigen Leben nicht viel kennengelernt und sind noch sehr zurückhaltend. So macht Caro sich also jeden Tag mit viel Leberwurst in den Taschen auf zu den Neuankömmlingen, damit das Eis möglichst bald bricht und sie ihre Charaktere besser einschätzen kann.

Mama ANNELISE ist schon deutlich zutraulicher als Papa KAI, aber beide schirmen den kleinen UWE derzeit noch ein wenig ab. So gibt es hier jetzt erst einmal einen Familiensteckbrief. Die einzelnen Beschreibungen folgen dann in Kürze.

Mama ANNELISE ist ca. 3 Jahre alt und hat einen kleinen hellen Fleck auf dem Nasenrücken.
Papa KAI ist ca. 1,5 Jahre alt und hat die etwas hellere Schnauze.
Sohnemann UWE ist ca. 3,5 Monate alt.

Die drei können selbstverständlich getrennt vermittelt werden. Für ihre jeweilige Entwicklung ist es natürlich von Vorteil, wenn sie bald in ein familiäres Umfeld umziehen könnten, gerne zu einem souveränen Ersthund.

ANNELISE und KAI werden kastriert vermittelt. Wir gehen davon aus, dass alle drei reinrassige Pastor-Mallorquin sind, aber zu 100% können wir es natürlich nicht wissen.

Pflege- oder Endstelle gesucht.

DRINDEND:
Durch die Pleite von AIR BERLIN und NIKI haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause, oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit NIKI und AIR Berlin haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
http://hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46

VIELEN DANK
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KAI, von der Kette ins Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück