Anzeige-Nr. 705956
vom 10.03.2018
200 Besucher

Tonton - eine Hundeseele

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: 0162 8333037 (von Mo + Die und Do + Fr. ab 19:00


Beschreibung
Die Geschichte von TONTON
Name: Tonton
Geschlecht: Rüde
Rasse: Deutscher Schäferhund-Mischling - kastriert
Ungefähres Geburtsdatum: 20.10.2014
Grösse: 70 cm
Test Mittelmeerkrankheiten: Negativ
Aufenthaltsort: ARMANTES, Calatayud


Der Name Tonton bekam er im städtischen Tierheim als er dort eingeliefert wurde. Wir nennen ihn einfach TON. Unser Neuzugang wurde zunächst auf Krankheiten durchgecheckt, entwurmt, entfloht und bei der Gelegenheit, Zähne und Ohren gereinigt. TON und sein Freund León leben bereits seit 3 Jahren in der „Perrera“ (hier nennt man sie: Centro de Protección Animal, hört sich besser an), also schon seit Welpe, ohne menschliche Zuneigung und ohne jemals Gassigehen und „Zeitung lesen“.

TON ist ein wunderbarer Hund, und wir freuen uns, dass wir ihn aus dieser Hölle befreit haben. Anfangs war er sehr misstrauisch wenn wir die Hand erhoben, um ihn zu streicheln, doch heute hat er bereits seine Zurückhaltung abgelegt und kommt seinen Betreuern Schwänzchen wedelnd entgegen und wartet auf seine Streicheleinheiten und Leckerlies. Er weiss genau, dass danach mit mehreren Hunden „Gassi“ gegangen wird wo es so viel zu schnüffeln gibt.

Er ist ein schlaues Kerlchen, und immer wieder müssen wir festestellen, dass die Adoption in Spanien an letzter Stelle steht und an erster Stelle das Aussetzen von Hunden, so wie es TON ergangen ist. Niemand hat in vermisst oder nach ihm gefragt, sich auch nicht ein wenig Zeit genommen ihn kennen zu lernen. Vielleicht hätte man ihn dann schon adoptiert.

TON ist ein super-lieber Bursche, hat keinerlei Probleme mit seinen Artgenossen, egal ob Rüde oder Weibchen, nimmt die Spielattacken der Welpen gelassen hin, obgleich er nicht mit ihnen spielt. Einen neuen Freund hat er bereits gefunden, und das ist Cobo (steht auch auf der Vermittlungsseite), mit dem spielt er besonders ausgelassen, wenn alle frei im Gehege herumtollen. Er geniesst auf jeden Fall die Spaziergänge, die Spielchen mit Kindern und fordert auch schon seine Streicheleinheiten ein.

TON ist noch ein junger Bursche, kein Herausforderer, eher ein ruhiger Charakter, ein idealer Begleiter für lange Spaziergänge, ein Hund, wie man ihn sich nur wünschen kann. Mit den Worten von Conchi ausgedrückt: „Wenn du in seine Augen schaust, strahlen sie nur Liebe aus und man kann nicht umhin, ihn zu umarmen und Küsschen zu geben – er ist sooo lieb! Da er in der Perrera keinerlei Zuneigung bekam, erwidert er unsere Zärtlichkeiten mit all seiner Liebe, deren nur ein Hund fähig ist.“

Wir wünschen uns für TON eine liebevolle Familie, die ihm das unbekannte schöne Leben und die Wärme einer Familie bietet, was er während seiner „Gefangenschaft hinter Gittern“ nie zu träumen gewagt hätte. Wo ist diese Familie, die TON eine zweite Chance gibt? Sie wird es nie bereuen.

Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen an Regine Deesz.

Regine Deesz (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0162 8333037 (von Mo + Die und Do + Fr. ab 19:00)
E-mail: reginedeesz@gmail.com
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tonton - eine Hundeseele"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück