Anzeige-Nr. 708365
vom 14.03.2018
64 Besucher

Oxana -Pflegestelle oder Zuhause gesucht

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Lebenswert e.V. 
76135 Karlsruhe

Telefon: 06347-6060121


Beschreibung
Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 45-50 cm
Gewicht:
Geburtsdatum: ca. 2015
Im Tierheim seit:
Standort: Rumänien

OXANA ist ein ganz liebes und zutrauliches Hundemädchen, die sich über unseren Besuch so sehr gefreut hat. Sie suchte stets den Kontakt zu uns und forderte uns zum Kuscheln auf. Sie ist gut anfassbar, genießt es ganz besonders zu schmusen und immer bei uns Menschen zu sein. Je länger wir uns mit OXANA beschäftigten, desto anhänglicher und liebebedürftiger wurde sie und desto schwerer fiel es uns, sie wieder alleine zu lassen.

Für die zarte OXANA wünschen wir uns eine Familie mit ganz viel Zeit, die sie im besten Fall sogar überall hin mitnehmen kann und die sich darauf freut, viele Schmusestunden mit ihr zu verbringen aber auch lange, ausgiebige Spaziergänge zu unternehmen.

Wir können uns die freundliche Hündin sehr gut als Familienhund vorstellen, denn sicherlich wird sie auch Kinder zum Toben und Herumalbern sehr mögen. Gerne können in ihrem neuen Zuhause auch andere nette Hunde leben.

Kontakt :
Ute Arns
Tel.: 06347-6060121
mail: ute.arns@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Oxana -Pflegestelle oder Zuhause gesucht"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück