Anzeige-Nr. 709226
vom 16.03.2018
212 Besucher

Matisse - Herzensbrecher sucht Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

English Setter (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Matisse – ein stattlicher Setter-Rüde mit dem Herzen aus Gold!
Matisse wurde vor kurzem aus der Tötungsstation gerettet, und die ganze Situation ist ihm noch ziemlich suspekt. Erst wird er von seinem Jäger in der Tötung abgegeben, dann auf einmal in ein anderes Tierheim gebracht – woher soll er wissen, dass sein Leben nun endlich eine positive Wendung gemacht hat?!

Gerade in Nord-Spanien ist der English Setter ein gern genutzter Gebrauchsgegenstand für die Jagd auf Vögel. Ist er dann aber überflüssig, jagt nicht wie gewünscht oder ist schlichtweg langsam zu alt, wird er einfach in der Tötungsstation abgegeben. Kennt man die liebevolle, anhängliche und so verkuschelte Art der English Setter im Haus, ist schnell klar, dass die in Spanien vorherrschende Zwingerhaltung sowie der nicht besonders freundliche Umgang mit ihnen furchtbar ist. Glücklicherweise sind Setter aber auch mit einer guten Portion Sturheit ausgestattet, und so bewahren sie sich ihre wundervolle Art trotz allem und zeigen das bei uns im neuen Zuhause umgehend!
Sicherlich zeigen sie aber auch den entsprechenden Jagdtrieb. Einst dafür gezüchtet und teilweise auch jahrelang benutzt, lässt sich das nur schwer verstecken.

So wird auch Matisse sein goldenes Herz, seine zarte Seele und seinen starken Wunsch nach Nähe zu seinen Menschen in einem neuen Zuhause zeigen. Ebenso wie seine Begeisterung für lange Spaziergänge, dem großen Interesse an Vögeln und viel, viel Energie.

Matisse sucht ein Zuhause, wo er erstmal zur Ruhe kommen darf und ihm Zeit gegeben wird seine neue Welt zu entdecken. Er ist mit Rüden und Hündinnen verträglich und würde sich sicher über Hundegesellschaft freuen.
Er wünscht sich aktive Menschen, die viel mit ihm draußen sind und ihm zeigen, wie man als Familienhund lebt. Vielleicht hat er in seinem Leben noch nie eine Treppe gesehen oder versteht nicht, wie man „normal“ an einer Leine läuft. Bestimmt hat er Spaß an Fährtensuche und wird auch noch lernen, wie man mit einem Ball spielt!
Zwischendurch erwartet der Herr dann immer wieder ganz viele Streicheleinheiten, Ansprache und einen gemütlichen Platz auf dem Sofa (oder daneben) – möglichst nah bei seinen Menschen!

Matisse kann schon bald mit einem umfangreichen Blutbild und Test auf Mittelmeerkrankheiten nach Deutschland reisen. Lassen wir ihn nicht noch länger warten!

Ein paar Videos von Matisse. Bitte kopieren Sie den jeweiligen Link:

https://youtu.be/uHCkclYV8MM
https://youtu.be/d1BrsWjy5T8

Und hier finden Sie Matisse's Bildertagebuch.
Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5546-bildertagebuch-matisse-ein-stattlicher-setter-rude-mit-dem-herzen-aus-gold?highlight=Matisse

Matisse sucht für's Erste auch gerne eine Pflegestelle.
Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie hier;
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link in Ihren Browser:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

Impfungen:
vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass
Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert

geboren 1/2010
Schulterhöhe ca. 62 cm

Schutzgebühr € 210,-- + € 50,-- Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Kerstin Nachtigall
Email: nachtigall@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 015752760256
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Matisse - Herzensbrecher sucht Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück