Anzeige-Nr. 720711
vom 06.04.2018
138 Besucher

Rambo II - ein süßer Minisetter

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

English Setter (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Aus Crotone im Südosten Italiens kam ein Hilferuf: ein Setter irrte mutterseelenallein durch die Gegend, vermutlich wurde er ausgesetzt. Bevor er in einem der schrecklichen Canile auf Nimmerwiedersehen verschwinden konnte, haben ihn Tierschützer mitgenommen. Nun ist der süße Mini-Setter in Mailand und wartet auf seine Menschen, die ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen.

Februar 2018
Rambo ist bei seiner Pflegestelle in Deutschland eingetroffen.

12.2.2018 - Die Pflegestelle schreibt:
Der kleine, wirklich süße Setter hat sich schnell und vorbildlich in seiner Pflegestelle eingelebt, verhält sich überaus sozial zu allen Artgenossen und ist ein echter Katzenfreund. Der Name Rambo wird ihm eigentlich gar nicht gerecht, denn er ist ein sensibler Bub, der auch (vor allem!) auf leise Töne hört.
Er ist bereits sehr gut leinenführig, zeigt keinerlei Futterneid und kennt schon viele Artigkeiten, wie nicht einfach „ungefragt“ aus dem Auto zu springen oder aus der Tür zu stürmen, wenn wir spazieren gehen wollen.
Generell ist Rambo voller Wissensdrang, selbst die kleine Sitz- oder Platz-Übung kann ihn irre begeistern. Im Vergleich zu unseren eigenen Settern schmeißt er sich in ins Sitz oder Platz, als wäre er ein Border Collie....*???*…
Natürlich ist er ein Setter, als solcher lauffreudig und auch mit einer Mütze Jagdtrieb ausgestattet, doch hat er durchaus Rudeldenken, sucht sehr oft Blickkontakt zum Menschen, so dass man bei den Spaziergängen gemeinsam Spaß haben kann.
Gesundheitlich geht es Rambo gut, er ist sehr gut auf seine Medikamente eingestellt.-

Hier geht es zu Rambos Tagebuch. Bitte kopieren Sie den Link:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5076-bildertagebuch-rambo-ii-susser-mini-setter-sucht-aktive-familie#51318

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie den Link:

https://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2018/03/HB_HPIN_28.02.2018-1.pdf

geboren ca. 2016
Größe ca. 45 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass,
Test auf Mittelmeererkrankungen: Leishmaniose positiv, Ehrlichiose positiv in Behandlung, Rickettiose, Anaplasmose, Borreliose, Filarien negativ

Schutzgebühr: 200,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Frau Elke Widmayer
Email: widmayer@hundepfoten-in-not.de
Telefon: : 0176 78022640
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rambo II - ein süßer Minisetter"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück