Anzeige-Nr. 720967
vom 07.04.2018
235 Besucher

Mario - unser Sorgenkind !

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Galgo Espanol (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutz-Spanien e.V. 
- Geislingen (Vereinssitz)

Telefon: 0173 / 688 3021


Beschreibung
Mario ist ein ganz armer Galgobub… Bereits im September hat er sich das Handgelenk gebrochen, aber sein Halter, ein spanischer Jäger hat den Bruch nicht versorgen lassen sondern wollte abwarten, ob er von selbst heilt. Man kann sich kaum vorstellen, welche Schmerzen Mario bis zu seiner Rettung Ende Oktober ertragen musste, bei jeder Bewegung hat er gewimmert.

Dem sanften Galgorüden wurden in einer komplizierte OP speziell für ihn angefertigte Platten implantiert, die sein Handgelenk stützen. Die Operation verlief gut und die Konochen sind geheilt. Durch die lange Zeit, in der die Verletzung beim Jäger unversorgt blieb, sind die Nerven jedoch stark geschädigt worden. Er hat sich außerdem das dreibeinige Hüpfen angewöhnt, weil er den gebrochenen Vorderlauf nicht belasten konnte. Entsprechend sieht sein Gangbild momentan aus, er belastet das Bein kaum, obwohl er keine Schmerzen hat. Man müsste mit Mario durch Leinengänge trainieren, dass er sein Bein wieder belastet und sicherlich würde ihm auch regelmäßige Physiotherapie am Anfang helfen.

Trotz allem sind wir froh, dass er das Bein nicht verloren hat, denn mit Therapie & Training kann es noch deutlich besser werden, auch wenn man ihm die Verletzung immer anmerken wird.

Wir hoffen auf Menschen für Mario, die ihn trotz dieses Handicaps als den umwerfend liebevollen Hund annehmen, der er ist!

Aufgrund seiner Erfahrungen im alten Leben hat Mario leider Panik vor Männern. Er kann daher nur in einen Frauen-Haushalt vermittelt werden oder zu einer Familie, in der die Frau die Bezugsperson ist und der Mann sehr, sehr geduldig mit Mario sein kann. Mit anderen Hunden ist er prima verträglich, wir sehen ihn jedoch eher in einer kleinen, ruhigen Gruppe oder als Einzelhund.

Mario hat so viel leid erfahren müssen, er hat es wirklich verdient, nun endlich in einem neuen, glücklichen leben ankommen zu dürfen!
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mario - unser Sorgenkind !"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück