Anzeige-Nr. 721555
vom 08.04.2018
14 Besucher

Bros sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Bros
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich/kastriert
Geboren: Ende 2016
Größe, Gewicht: 45-50cm, 12-15kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: Hündinnen ja, Rüden nach Sympathie
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheit: keine
Aufenthaltsort: Polen

Woher Bros gekommen ist, wissen wir nicht. Wie er seine Zeit vor der Aufnahme im Tierheim verbracht, auch nicht. Ob er eine Familie hatte, auf der Straße gelebt hat oder gar seit seiner Geburt auf der Suche nach einem Plätzchen, all diese Informationen fehlen uns.
Plötzlich war der fröhliche und aktive Bros einfach da und ist nun auf der Suche nach seinem zu Hause. Einen Platz, den er nie wieder verlassen muss. Wo er immer genug Futter hat, mit ihm kleine und große Abenteuer erlebt werden, er gekrault und geschmust wird und an dem ihm gezeigt wird, wie schön das Leben zusammen mit Menschen sein kann.
Genau das muss der anfangs zurückhaltende Bros noch lernen. Fremden Menschen misstraut er, geht ihnen aus dem Weg und braucht etwas um aufzutauen.
Wenn der Bann aber erst einmal gebrochen ist, zeigt Bros seine wahre Seite – er ist ein lustiger und verspielter junger Hund, der sehr gut an der Leine geht, lange Spaziergänge toll findet, seine Umgebung nach Herzenslust erkundet und zwischendurch gern mit der einen oder anderen Hündin flirtet. Die findet Bros nämlich ganz toll. Bei Rüden entscheidet er nach Sympathie und versucht dann und wann zu zeigen, dass er doch eigentlich ein ganz Großer ist.
Ein souveräner Ersthund würde Bros den Start in seinem neuen Rudel sicher erleichtern. Er könnte sich orientieren und der clevere Bub wird sehr schnell verstehen, dass es nicht alle Zweibeiner schlecht mit ihnen meinen.
Wenn es bereits Katzen in Bros neuer Wirkungsstätte geben, sollten diese -hundeerfahren- sein. Auf Spaziergängen und an der Leine interessieren diese ihn wenig, allerdings ist schwer zu beurteilen wie er sich verhält, wenn die Samtpfötchen durch die Wohnung laufen.
Leider fehlt unseren Tierschützern im Tierheim die Zeit sich intensiv um Vierbeiner wie Bros zu kümmern. Für ihn wäre es umso wichtiger schnell ein zu Hause oder eine Pflegestelle zu finden, damit sich die Scheu nicht festigt.
Bros wird ein treuer Kumpel, mit dem es nie langweilig wird und mit dem zusammen man sicher viel erleben kann. Wer schenkt den Buben sein vermutlich erstes ganz eigenes und weiches Körbchen?
Bros könnte Ende im April bei Ihnen sein,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bros sucht Zuhause oder Pflegestelle "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück