Anzeige-Nr. 722945
vom 10.04.2018
57 Besucher

Toshi - sehr verschmuste Dalmatinerkatze

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Beschreibung
Name: Toshi
Alter/Geburtsdatum: ca. 4 Jahre alt
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Kennzeichnung: Chip
Impfstatus: Tollwut, Schnupfen, Seuche
getestet auf FIV / FeLV: beides negativ
Krankengeschichte: keine
Vorerkrankungen/ chronische Krankheiten bekannt?: Nein
Besonderer Pflegebedarf / müssen Medikamente gegeben werden o.ä.?: Nein
bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Freigang
Sozialverträglichkeit (mit Katzen/ Hunden/ Kindern): eher nicht
Charakter: seeehr verschmust und eigenwillig
Abgabebedingungen: Kostenbeteiligung und Vorkontrolle
Aufenthaltsort: 36167 Nüsttal

Mein Name ist Toshi, ich bin ca. 4 Jahre alt und ich möchte endlich mein eigenes Reich mit meinem eigenen Personal. So als Pflegekatze ist es zwar ganz okay, aber ich merke halt doch, dass das hier nicht mein Zuhause ist.
Ich erzähle mal ein bisschen über mich: Also ich bin eine waschechte Straßenkatze und habe dort die ersten Jahre meines Leben verbracht. Bis Nina von den Streetcats dachte, dass es doch schöner sei, wenn ich ein eigenes Zuhause hätte. So bin ich dann nach Deutschland gekommen, aber irgendwie passte das Zuhause nicht zu mir und ich nicht zu dem angedachten Zuhause, weswegen ich dann auf eine Pflegestelle kam. Ganz schön viel hin und her, das kann ich euch sagen! Ich war etwas durch den Wind und musste erstmal zur Ruhe kommen, als ich hier eintrudelte.
Wie schön es dann war, als ich endlich wieder raus in die Natur durfte! Es ist auch echt toll, viele Wiese, Gärten und Felder, da gibt es immer etwas zu tun und vor allem kann ich mir hier auch immer einen Snack fangen, wenn mir danach ist!
Dass ich raus kann, ist mir sehr wichtig, eine reine Wohnungskatze bin ich bestimmt nicht. Am liebsten hätte ich ja ein Zuhause, in dem es eine Katzenklappe gibt, dann kann ich kommen und gehen wie ich will. Ihr müsst verstehen, dass ich eine selbstständige Katze bin, ich möchte gerne eigenständig entscheiden, ob ich drinnen oder draußen sein möchte. Bei schönem Wetter, vor allem im Sommer, bin ich dann gerne stundenlang im Revier unterwegs und komme nur mal kurz für ein Häppchen Futter, ein paar Streicheleinheiten oder eine Runde Power-Napping rein. Aber auch bei schlechtem Wetter bin ich mal unterwegs – ich bin schließlich nicht aus Zucker!
Andere Katzen brauche ich nun wirklich nicht, die gehen mir eher auf die Nerven. Besonders, wenn sie mir zu nahe kommen, das kann ich nicht leiden! Ich mag es halt nicht, wenn mir andere Katzen zu sehr auf den Pelz rücken. Schmusen möchte ich nur mit meinen Menschen und das ausgiebig!
Meine Menschen möchte ich also gerne für mich alleine haben. Ich bin ja schließlich doch ganz schön verschmust, aber nur, wenn mir danach ist. Dann schlafe ich gerne auf meinem Menschen auf der Couch oder kuschle mich zu ihm/ ihr in den Arm. Im Bett schlafe ich auch gerne, dort am liebsten am Fußende. Wenn ich aber nicht mehr mag, sollte man mich nicht bedrängen. Ich weiß was ich will, man sollte also schon meine Signale deuten können. Vielleicht wäre es deswegen auch besser, wenn keine allzu jungen Menschen in meinem Zuhause sind. Insgesamt bin ich Menschen gegenüber aufgeschlossen und mag euch echt gerne! Scheu kenne ich da keine, im Gegenteil, ich finde es toll, wenn ihr mich so richtig verwöhnt und mit mir schmust! Am liebsten werde ich unter dem Kinn gekrault, dann fange ich sofort an zu schnurren und genieße.
Futtertechnisch bin ich echt unkompliziert, ich mag quasi alles, aber Nassfutter ist mir lieber als Trockenfutter. Letzteres knuspere ich aber auch ab und zu mal gerne als Leckerli.
So Leute, das muss nun erstmal reichen. Ich muss wieder los, das Revier kontrollieren. Ich sage euch, das ist eine ganz schöne Arbeit, aber irgendjemand muss sie ja machen. ;-)
P.S. ich bin natürlich kastriert, geimpft und gechippt. Auf FIV und FelV bin ich negativ getestet. Nach einer positiven Vorkontrolle kann ich deutschlandweit umziehen. Und es wäre echt schön, wenn das bald der Fall sein könnte, denn auch wenn ich eine echt toughe Katze bin, hätte ich doch sehr gerne mein eigenes Zuhause, in dem man mich liebt so wie ich bin!

Für Toshi leistet die Katzenhilfe Zakynthos e.V. Vermittlungshilfe. Wenn Sie sich für die Maus interessieren, kontaktieren Sie uns bitte.

info@katzenhilfe-zakynthos.de

Wir stellen dann den Kontakt zwischen Ihnen und der Vermittlerin her.
Eigenschaften
Freigängerkatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Toshi - sehr verschmuste Dalmatinerkatze"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück