Anzeige-Nr. 723834
vom 12.04.2018
120 Besucher

Pilot würde Menschen gerne vertrauen kön

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

Shi-Tzu Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzRommys Tatzenteam e.V. 
24980 Schafflund

Telefon: 046392790256


Beschreibung
Pilot, Rüde, Shi-Tzu Mischling, geboren 01. September 2016, kastriert, Schulterhöhe: ca. 29 cm und ca. 5-6 kg (Hals: 23-26 cm,Brust: 35-38 cm)

Shi-Tzu Mix(?) Pilot weiß nicht so genau, ob er seinem ‚eigebauten Navi‘ namens Instinkt wirklich trauen soll.

Die neuen Menschen, die sich plötzlich um ihn kümmern, haben ihn aus entsetzlichen Verhältnissen gerettet, und nun ist sein verlässlicher innerer Kompass, der ihn vor allen Menschen stets warnte, durcheinander geraten.

Man sieht ihm an, dass er gerne Vertrauen fassen und Kontakt knüpfen würde.

Aber er hat noch Angst vor Zurückweisung oder Schlimmerem.

In dieser Situation wäre es für Pilot immens wichtig, schnell ein liebevolles Zuhause zu bekommen, in dem all seine Hoffnungen auf das Gute im Menschen verstärkt werden.

Wer möchte im positive Verstärkung geben und ihm ein Körbchen und Geborgenheit geben?

Vermehrerhunde sind nur Ware, sie werden extrem vernachlässigt und ausgebeutet, bekommen minderwertiges Futter, kaum Wasser, keine Zuwendung.

Das geht an keinem Hund ohne kleinere oder größere Schäden vorbei.

Dies soll und muss man wissen, wenn man sich entscheidet, einem ehemaligen Vermehrerhund, egal ob Rüde oder Hündin, ein Zuhause im Glück zu geben.

Die Muskeln und Kondition müssen langsam aufgebaut werden, es sollten mehrfach täglich kleine Portionen gefüttert werden.

Bitte keine Gewaltmärsche - bitte auch keine große Treppen.

Pilot ist bei Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.


Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Hund ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen. Auch sollte der Hund in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden.

Unsere Hunde werden in ihr neues Zuhause gebracht, nach positiven Hausbesuch (VK), mit ung. Schutzvertrag, EU-Pass und Traces-Papieren.

Hunde für die Schweiz nur bis zur Grenze!

Rommys Tatzenteam e.V.
www.rommys-tatzenteam.de
rommystatzenteam@yahoo.de
Sie finden uns auch auf Facebook
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pilot würde Menschen gerne vertrauen kön"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück