Anzeige-Nr.: 440668
vom 21.10.2016
40 Besucher

Rudy

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
-
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21819348


Beschreibung
RUDY
Geschlecht: männlich
Kastriert: noch nicht
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 05/2015
Größe: ca. 50 cm
braun, in der Tierpension seit: August 2015
Aufenthaltsort: Tierheim Albolote/Granada, Spanien

Der verspielte Rudy ist auf der Suche nach einer Familie
Rudys Vorgeschichte:
Rudy wurde im Alter von ca. 3 Monaten von einer Freiwilligen entdeckt als sie mit ihren Hunden spazieren ging. Der kleine Mann war mutterseelenallein auf einem Feld unterwegs und suchte nach Wasser. Er steckte seinen Kopf in die Tunnelöffnung der Bewässerungskanäle der Felder. Wäre die Sperre geöffnet worden, hätte er darin qualvoll ertrinken können. Da weit und breit weder eine Mutterhündin noch Welpen zu sehen waren, war die Entscheidung, dass er da nicht bleiben konnte, schnell getroffen. Rudy war ja noch viel zu jung um alleine überleben zu können. Die Freiwillige nahm ihn mit und brachte ihn in die Tierpension, denn für das Tierheim war er noch zu klein.

Verhalten zu Menschen generell / Wesen:
Bei fremden Menschen ist Rudy anfangs etwas schüchtern, das legt sich aber schnell, wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint. Er ist ein lustiger Kerl, der immer gute Laune hat und am liebsten mit seinem Ball durch die Gegend flitzt. Rudy ist ein junger Hund, der viel Temperament hat und beschäftigt werden möchte. In der Tierpension hat leider niemand die Zeit, ihm die Aufmerksamkeit zu schenken, die er bräuchte. Deswegen wäre es toll, wenn er bald in eine eigene Familie umziehen darf.

Kinderverträglichkeit:
Rudy ist ein lieber Kerl, der sich auch mit Kindern versteht. Diese sollten schon etwas älter sein, da er kleine Kinder beim Spielen evtl. über den Haufen rennt.

Verträglichkeit:
Er lebt in der Pension mit vielen anderen Hunden zusammen und versteht sich sehr gut mit ihnen. Rudy genießt es mit seinen Hundekumpels zu spielen und durch den Freilauf zu rennen. Er kann gerne als Zweithund vermittelt werden, denn er mag seine Artgenossen wirklich sehr und ein Spielkamerad würde ihm sicher gut gefallen.

Bisher haben wir Rudy noch nicht mit Katzen getestet, können dies auf Wunsch aber natürlich gerne tun.
Erfahrungen beim Spaziergang / Autofahren?
Leider sind regelmäßige Spaziergänge mangels Gassigängern in Spanien kaum möglich, wir versuchen aber trotzdem immer wieder, die Hunde auch außerhalb der Tierpension zu testen, um ihre Reaktionen „draußen“ beschreiben zu können.
Rudy lebt schon von Welpenalter an bei in der Pension und war bisher leider noch nicht spazieren. Es wird sicher nicht lange dauern, bis er sich an Halsband, Geschirr und Leine gewöhnt hat. Seinem Temperament werden schöne, lange Spaziergänge sicher entgegenkommen. Dabei kann er die Gegend erkunden, Artgenossen kennenlernen und sich austoben. Es wird ihm viel Freude bereiten, regelmäßig mit seinen neuen Menschen unterwegs zu sein.

Das Mitfahren im Auto hat Rudy bis jetzt auch noch nicht kennengelernt, aber auch das wird der schlaue Kerl schnell lernen.

Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rudy"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück