Anzeige-Nr.: 440764
vom 22.10.2016
151 Besucher

Maxi sucht schon ewig ein Körbcheen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheimleben in Not 
95352 Marktleugast

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Maxi

Mischling, Rüde, ca. 55 cm Schulterhöhe, geb. ca, 2008

Maxi ist ein recht freundlicher, aber auch aktiver Hund. Er zeigt sich aber recht dominant und gehört in hundeerfahrene Hände in einen kinderlosen Haushalt. Wir hatten ihn auf der Wiese draußen, er hat seinen eigenen Kopf und braucht ein bisschen Erziehung. Ansonsten ist er ein super Hund.

Hier möchten wir Ihnen einen Hund aus dem Tierheim in Nagykanizsa zeigen. Das Tierheim beherbergt im Schnitt 250 - 300 Hunde. Unser Projekt -Tierheim in Nagykanizsa- stellen wir Ihnen hier vor http://www.tierheimleben-in-not.de/161.html

Unsere Hunde sind ab dem Alter von einem Jahr kastriert, außerdem gechipt, 5-fach geimpft, entwurmt und mit einem Spot-on gegen Ekto-Parasiten versehen. Sie haben bei Ausreise einen EU-Heimtierpass und das nötige Traces-Papier zur legalen Einreise nach Deutschland. Die Hunde werden gegen Schutzvertrag und Kostenübernahme, nach positiver Vorkontrolle vermittelt. Bei älteren Hunde und Notfällen ist die Kostenübernahme nach Absprache!

Mehr Infos über unsere Organisation, samt Transporte, Vermittlungsabläufe etc. finden Sie unter www.tierheimleben-in-not.de

Bei ernsthaftem Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus http://www.tierheimleben-in-not.de/66.html Eine Vermittlerin meldet sich dann bei Ihnen schnellst möglich.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Maxi sucht schon ewig ein Körbcheen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück