Anzeige-Nr.: 441164
vom 22.10.2016
44 Besucher

Bam-Bam - kommt aus der Tötungsstation

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 05045 - 458032


Beschreibung
Nachdem es am 17.07.2015 in Gesser neben der Perrera gebrannt hat, ist Ana einige Tage später dort vorbeigefahren, um nach dem Rechten zu sehen. Die Tiere haben von dem Feuer nicht viel abbekommen, höchstens Rauch eingeatmet. Allerdings waren mehrere Katzen in einem gesundheitlich schlechten Zustand. Ana hat am gleichen Tag drei Kitten mitgenommen, am nächsten Tag sind sie und Manuela wieder hingefahren.

Bam-Bam (geboren ca. April 2015) und sechs andere Katzen saßen in einem Gehege. Ana und Manuela haben sie mitgenommen.

Der Süße hat einen extrem verkürzten Schwanz. Gesundheitlich hat er sich völlig erholt.

Der Süße hätte gerne ein Zuhause bei netten Menschen, die sich an seinem verkürzten Schwanz nicht stören und für den Rest seines Lebens verwöhnen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Jungkatzen nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Bam-Bam bringt gerne noch einen Freund aus der Pflegestelle mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bam-Bam - kommt aus der Tötungsstation"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück