Anzeige-Nr.: 441250
vom 23.10.2016
44 Besucher

B A B I - Überlebenskünstlerin......

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling mittelgroß (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
11 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
Dringend Pflege- oder Endstelle gesucht !

BABI - Überlebenskünstlerin - Hündin 11 Jahre, geb. geschätzt 2005, ca 24, kg, SH 48 cm, kastriert, gechippt, grundimmunisiert/geimpft, entparasitiert, internat. Pass,

Babi hat lange auf der Straße Bukarest's überlebt. Sie hielt sich in der Nähe der Wohnblöcke unserer Tierschützerin auf. Dort hatte sie einen Unterschlupf und wurde versorgt.
5 Jahre ist es gut gegangen, dass die Hundefänger sie verschonten. Jetzt nun haben sie Babi eingefangen und doch in die Tötung gebracht.

Ruxandra hat sie wieder rausgeholt. Sie wurde privat Not untergebracht, jedoch werden dringend Paten/Spender gesucht um die Versorgung zu unterstützen. Die Pflegestelle in Bukarest ist mittellos, würde Babi aber gern vor den Hundefängern schützen bis zur Vermittlung...
Babi ist altersentsprechend ruhig...sie ist dankbar und einfach nur liebebedürftig - Liebe, die sie bisher kaum empfangen hat !

Gibt es auch jemand in D oder CH, der der lieben Babi einen Platz bietet?

Info u. Kontakt Ruxndra Iusut, mail: info@hunderettung-bukarest.de - www.hunderettung-bukarest.de -


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"B A B I - Überlebenskünstlerin......"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück