Anzeige-Nr.: 442090
vom 24.10.2016
92 Besucher

Sandra - Unabhängige Schönheit

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Sibirische Waldkatze (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere aus Russland e.V. 
22307 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Sandra wurde vor einigen Jahren in einem sehr schlimmen Zustand von unserer Tierschutzkollegin Katharina in der russischen Provinzstadt Krasnodar gefunden. Der Katze ging es zum Zeitpunkt des Auffindens nicht gut, ihre Augen und die Nase waren aufgrund eines unbehandelten Katzenschnupfens mit Eiter verklebt. Das lange Fell war sehr schmutzig und verfilzt. Die Tierschützerin hatte mit der armen Katze Mitleid und hat sie auf ihrer Pflegestelle aufgenommen. Es folgten mehrere Monate des Kampfes um Sandra‘s Leben, in denen sie jedoch leider nicht vollständig davon überzeugt werden konnte, dass Menschen auch etwas Gutes bedeuten können. Denn kaum hat Sandra die sich annähernde Katharina mit Tabletten oder einer Spritze in der Hand gesehen, war sie schnell weg.

Seitdem sind einige Jahre vergangen und Sandra hat sich zu einer unabhängigen, etwas vorsichtigen, aber atemberaubend schönen Katzendame entwickelt, die gerne eine Diva sein möchte. Wie jede Diva ist Sandra eher unnahbar. Sie möchte nicht so gerne angefasst werden, sondern eher aus der Ferne bewundert werden. Sandra ist sehr selbstständig und pflegt ihr wunderschönes langes Fell selbst. Ihr Aussehen deutet darauf hin, dass sie möglicherweise Sibirische Katzen in ihrer Familie hatte. Auch gegenüber Artgenossen verhält sich Sandra eher unabhängig. Sie akzeptiert sie zwar, aber eine wahre Liebe ist es nicht. Aus diesem Grund denken wir, dass Sandra entweder als Einzelkatze vermittelt werden sollte, oder aber als Zweitkatze für einen Artgenossen, der einfach nur damit zufrieden ist, dass eine Katze mit ihm im Haushalt wohnt, aber nicht unbedingt mit ihm interagiert. Unsere Vermutung ist, dass Sandra in einer großen Katzengruppe etwas untergeht und dass sie als Einzel- oder Zweitkatze durch mehr Aufmerksamkeit von ihrem Menschen schneller Vertrauen entwickelt und vielleicht doch eine Bindung einzugehen bereit ist. Versprechen können wir es aber nicht. Die zukünftige Familie dieser Katze sollte Sandra einfach so akzeptieren wie sie ist und durch ihre Geduld und Liebe Sandras Herz auftauen lassen. Da Sandra ein tolles langes Fell hat, benötigt sie regelmäßig Hilfe bei ihrer Fellpflege.

Sandra ist ca. 5,5 Jahre alt (Stand Juni 2016), weiblich (kastriert), geimpft, entwurmt, gechipt und wird auf FIV und FELV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Selbstverständlich ist Sandra stubenrein und wird, wie alle unsere Katzen, von uns in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten/Terrasse) muss katzensicher eingenetzt (umzäunt) sein.

Sandra befindet sich auf unserer Pflegestelle in Krasnodar. Sobald wir eine liebevolle Familie für sie finden, wird sie zuerst auf unsere Moskauer Pflegestelle gebracht, wo die letzten Vorbereitungen für ihre Reise mit einem Flugpaten nach Deutschland getroffen werden.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sandra - Unabhängige Schönheit "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück