Anzeige-Nr.: 443222
vom 26.10.2016
37 Besucher

Mimi - braucht eine Chance!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5-6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPrivater Tierschutz (Althütte) 
71566 Althütte

Telefon: 07183-427056


Beschreibung
Mimi ist eine kleine Mischlingshündin, geb. 2010 und ihre Schulterhöhe beträgt ca. 45cm. Mimi wurde vor einem Jahr von Monika aus dem Tierheim geholt damit sie den Umgang mit Menschen lernt. Nun ist die kleine Mimi soweit das sie in die Vermittlung kann. Trotzdem braucht Mimi Menschen die Lust haben mit ihr weiter zu arbeiten. Vielleicht hat auch Mimi mal Glück und darf bald auf ihre Reise zu gehen.

Mimi ist eine vorsichtige Hündin die ein wenig Zeit und Geduld braucht. Sie lässt sich aber brav anleinen und läuft auch brav an der Leine mit an der sie natürlich die erste Zeit auf jeden Fall bleiben müsste. Wenn sie vertrauen gefasst hat lässt sich Mimi gerne streicheln und schliesst sich ihren Menschen auch an. Mit anderen Hunden versteht sich Mimi sehr gut und ein souveräner Ersthund würde ihr natürlich helfen sich an ein normales Hundeleben gewöhnen kann. Kinder sollte es allerdings nicht in ihrer Familie geben.

Mimi sucht Menschen die die Herrausforderung lieben und den Ehrgeiz haben ihr das Leben zu zeigen. Mimi ist eine süsse Hündin mit der man auch viel Spass haben kann und sie wird sicher auch sehr dankbar sein wenn sie Menschen findet die sich ihr annehmen. Natürlich ist Mimi kastriert, geimpft und gechipt. Sie wird auch noch auf Mittelmeerkrankheiten getestet bevor sie ihr neues Leben antreten wird.

Kontakt:
Sandra Wieser
Tel: 07183.427056
www.familienanschluss-gesucht.de
Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mimi - braucht eine Chance!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück