Anzeige-Nr.: 443356
vom 27.10.2016
42 Besucher

Herr Müller (nicht vermittelbar)

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Hauskatze (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: 0521/175925


Beschreibung
geb. ca. 03/10, ehemals Sandro

Die beiden Kater Herr Müller und sein Bruder Jack, welcher 10/11 leider verstorben ist, sind leider beide positiv auf Leukose getestet, was eine Vermittlung so gut wie unmöglich macht und ihrem aktuellen Gesundheitszustand auch nicht zuträglich wäre.

Er hat Glück im Unglück, denn er darf als -Dauergast- in seiner Pflegestelle bleiben. Wir danken der Pflegestelle ganz, ganz herzlich im Namen des hübschen Katers.

Um sicherstellen zu können, dass Herr Müller optimal tierärztlich versorgt werden kann, benötigen wir IHRE Hilfe! Jeder noch so kleine Betrag hilft, vielen Dank!


8.4.13
Die Pflegestelle von Herrn Müller hat uns heute folgenden kleinen Text
zukommen lassen.
Wir freuen uns mit der Pflegefamilie, das es Herrn Müller trotz seiner
Erkrankung so gut geht.

Dem kleinen Tiger geht es nach wie vor gut! Er ist recht anhänglich und
putzmunter! Man merkt auch dass er langsam erwachsen wird, aber er scheint
sich auch weiterhin sehr wohl in seiner -Herde- zu fühlen!
Von der Krankheit ist glücklicherweise nichts zu bemerken, er ist lebhaft
und verspielt. Darüber freuen wir uns jeden Tag!

Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
" Herr Müller (nicht vermittelbar)"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück