Anzeige-Nr.: 443494
vom 27.10.2016
38 Besucher

Snowy hofft auf ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
-
Alter:
-
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAnimal Souls e.V. 
64746 Hiltersklingen

Telefon: 0151 522 037 55


Beschreibung
Name: Snowy - EINZELKATER
Geschlecht/Sex: männlich
Alter/Age: ca. 2 Jahre alt
Datum/date: 14.12.2015
Kastriert/castration: ja
Optik/Rasse/look/race: Langhaarmix weiß- hörend!
Statur/build: mittlere Größe
Ergebnis Schnelltest/Result of an express test (FIV): negativ Ergebnis Schnelltest/Result of an express test (FeLV): POSITIV Impfung/Vaccination: ja Mikrochip/Microchip: ja
verträglich mit Katzen/to cats: Nein
verträglich mit Hunden/to dogs: nur zu souveränen Hunden die nicht zimperlich sind
Kinder/likes children: keine kleinen Kinder
Katzentoilette/using the cat toilet:ja
Gefunden/Found: auf der Straße
Wohnungskatze/Freigänger/house cat/ wants to go outside: Wohnung mit gesichertem Balkon – Kein Freigang wegen FELV Vorerkrankungen/Krankheit/condition/sickness: FELV positiv, aber stabiler und guter Gesundheitszustand

Gewohnheiten/habits: er ist eine kleine Naschkatze und frisst für sein Leben gern. Zudem wird super gerne an den Ohren gekrault Wesen: lieb und freundlich zu Menschen, lebhaft und verspielt Snowy wurde von Lavender Li in einer kalten Nacht auf der Straße gefunden, als er versucht hat das Plastik von einer leeren Wurstpackung zu fressen vor Hunger. Snowy ist einer super freundlicher und verspielter Kater. Er ist ein tolles Kerlchen. Er kommt auf den Arm und springt auch auf die Schulter. Dann leckt er einem auch das Gesicht, knabbert am Ohr oder putzt die Haare. Er schmust einfach gerne. Genauso gerne spielt er aber auch. Er tobt gerne mit der Federangel, mit Katzenspielsachen, Fummelbrett und im Rascheltunnel. Wenn man mit ihm spielt, sollte man jedoch aufpassen, dass man ihm nicht die Hand oder dem Arm anbietet. Er kniebert dann schon mal mit seinen Zähnchen, aber ein Zischen oder „Nein Snowy“ langt meistens um ihn zu zeigen, dass er es zu fest ist. Er meint es auch nicht böse, er ist dann einfach übermütig, da er ein junges Katerchen ist, der wie ein Halbstarker manchmal einfach ein bisschen drüber ist. Hier muss man einfach am Ball bleiben und ihn ermahnen. Snowy hört sehr gut auf Ansprache und auch seinen Namen. Wenn man Snowy ruft, gibt er Antwort, gibt Köpfchen und schleckt die Hand ab. Was evtl. Transport angeht so ist das mit Snowy kein Problem. Sobald man seine Transportbox öffnet springt er von ganz allein rein. Da er heftig spielen und toben kann sollten seine neue Familie ihn noch ein wenig erziehen und keine kleinen Kinder haben. Ein sehr souveräner Hund, der es lässig nimmt falls Snowy ihm aus Übermut mal eine schallert, darf zu seiner neuen Familie gehören. Kompletter Freilauf ist wegen der Diagnose FELV nicht möglich. Snowy sollte unbedingt als Einzelkater gehalten werden, da er sich anderen Katzen gegenüber komplett territorial verhält und keine andere Katze in seinem Territorium duldet. Dabei würde er vielleicht auch angreifen.

Snowy kann in Deutschlang/Gangelt besucht werden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Snowy hofft auf ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück