Anzeige-Nr.: 444178
vom 28.10.2016
93 Besucher

Bayron verschmust, menschenbezogen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Siam Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Katzenhilfe ohne Grenzen 
44139 Dortmund

Telefon: Ansprechpartner D:Frau Berlin


Beschreibung
»Hola y buenos días, mein Name ist Bayron geb. August 2011 und meine Geschichte, nun, die ist leider nicht so schön.

Ich hatte ein Zuhause, doch eines Tages nahm man mich mit und setzte mich einfach mitten auf dem Campo aus. :-( Da saß ich nun und wusste gar nicht, wie mir geschah, doch dann sah ich ein bisschen weiter unten ein paar Häuser und auch ein paar Katzen, die dort so auf dem Weg rumlagen. So dachte ich mir: Ok, da gehe ich mal hin, wenn da schon andere Katzen sind, dann gibt es da auch bestimmt Menschen und auch was zu essen.

Ich schlenderte also den Berg herunter und legte mich einfach mal zu den anderen Katzen dazu und dann kam tatsächlich ein Mensch, die Carmen.

Ich wusste, die kann ich überlisten, und schmiss mich elegant vor ihre Füße und schmuste mit dem Schuh. :-)) Da konnte sie gar nicht anders, als mich mit reinzunehmen. Sie brachte mich dann in ein Gehege. Was verrückt war: Da gab es noch mehr Katzen! Die dürfen zwar nicht freilaufen, aber sie haben ein tolles Gehege mit Häuschen und Bettchen und Katzenklo, super ist das hier.

Ich möchte aber trotzdem gerne ein ganz eigenes Zuhause haben mit etwas weniger Katzen, obwohl ich die Katzen hier im Gehege sehr mag. Auch das Schwein, das hier so rumläuft und immer mal wieder zum Schnuppern vorbeikommt, finde ich super. Ich versuche immer, nach der borstigen Nase zu tapsen und beobachte es gern den ganzen Tag, wie es so umherspaziert. Nur dass es immer versucht, das Trockenfutter zu klauen, das finde ich nicht so gut.

Erwähnen möchte ich noch, dass mir ein Auge fehlt, ich weiß nicht mehr, wie und wann das passiert ist, aber mich stört das überhaupt nicht. Ich bin trotzdem froh, freue mich jeden Tag über Streicheleinheiten und das Futter hier, das ist einfach nur lecker. :-))

Es ist nur ein kleiner Schönheitsmakel, die Tierärztin hat sich das schon angeschaut und meinte, dass man das irgendwann optisch verschönern kann, wenn man es einfach schließt.

Hast du ein Zuhause für mich??«
Vor der Abreise werden unsere Katzen noch gegen Parasiten wie Flöhe und Würmer behandelt.

Pro Katze/ Kater erheben wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von€ 150,00 zuzgl. 40- 60€ Flugkosten ( je nach Airline )

Sie finden unsere Katzen auch auf unserer Homepage http://www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de/katzen
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bayron verschmust, menschenbezogen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück