Anzeige-Nr.: 444298
vom 29.10.2016
28 Besucher

Szena - braucht Liebe und Geduld

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe-West e.V. (Siegen) 
57080 Siegen

Telefon: 0271/2400222


Beschreibung
Szena, Hündin, Mischling, SH. Ca. 50cm, gechipt, geimpft, kastriert, *05/2011

Die süße Maus hatte sich zusammen mit ihrer Schwester Szalma in einem Heuhaufen versteckt. Wochenlang müssen die beiden Welpen dort gelebt haben. Tagsüber zogen sie los auf der Suche nach Nahrung und nachts haben sie in ihrem kleinen Nest Schutz vor der Witterung gesucht. Tierfreunde machten Zsuzsa darauf aufmerksam, da sie um das Leben der beiden fürchteten, weil sie sich bei ihrer Suche nach Nahrung immer mehr der Hauptstraße näherten. Der erste Rettungsversuch scheiterte, da die beiden Teenager zu scheu waren, aber der zweite Versuch glückte mit ein wenig Überlistung.
Szena hatte schnell ein Zuhause in Ungarn gefunden, doch leider konnte sie nicht allein bleiben. Deshalb kam sie zurück ins Tierheim. Die beiden Schwestern sind jetzt bereits über vier Jahre im Tierheim und es ist an der Zeit, dass sie endlich entdeckt werden.

Szena ist eine zutrauliche und stürmische Hündin, die im Tierheim einfach viel zu kurz kommt. Sie will etwas erleben und die Welt da draußen kennenlernen. Sie ist absolut freundlich und auch überhaupt nicht mehr scheu. Sie lebt in einem großen Rudel und verträgt sich dort mit allem und jedem. Sie ist jedoch viel mit ihrer Schwester zusammen. Mit viel Bewegung wird sie rasch wieder zu ihrer Traumfigur kommen.
Wir suchen nun für die junge Dame ein liebevolles Zuhause, wo sie voll auf ihre Kosten kommt. Bei einem ausgefüllten Familienprogramm und einer spielerischen Erziehung mit Kopfarbeit wird sie schnell eine ausgeglichene Hündin und ihre stürmische Art ablegen. Das Problem mit dem Allein-Bleiben-Können kann mit viel Geduld gelöst werden. Ein bereits vorhandener Zweithund könnte zur Problemlösung beitragen. Fakt ist, dass es in ihrer neuen Familie nicht mehr langweilig sein wird.
Szena wartet im Tierheim Vackolo/Ungarn auf ihre Menschen, die viele Abenteuer für sie bereithalten. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Kontakt:
Lisa Benecke
Tel. 0176 93133 916
lisa@tierhilfe-west.net
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Szena - braucht Liebe und Geduld"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück