Anzeige-Nr.: 444512
vom 29.10.2016
66 Besucher

Laila ihre Familie wollte sie nicht mehr

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Rauhaar-Podenco (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Laila wurde als kleiner Welpen von einer Familie in Spanien adoptiert und es sah so aus, als hätte sie eine liebevolle und verantwortungsbewußte Familie gefunden, die sich ein Leben um sie kümmern würde. Aber nein, wieder einmal haben wir uns getäuscht und das tut uns für die arme Laila in der Seele weh. Nun bringen sie die Hündin zurück ins Tierheim, mit der Ausrede, dass sie in ihrem neuen Zuhause keine Hunde halten dürften. Gibt es denn kein einziges Haus mehr auf der Welt, wo Hunde erlaubt sind? Werden wir es denn immer wieder mit verantwortungslosen Adoptanten zu tun haben? Ein Hund ist ein treuer Freund IMMER und nicht nur solange er ein kleiner niedlicher Welpe ist. Laila ist eine bezaubernde Podenca, die darauf hofft, eine Familie zu finden, die das zu schätzen weiß und zwar ihr ganzes Leben lang. Und sie wird ihrer neuen Familie ihre Dankbarkeit zeigen, wie sie es am besten kann ... indem sie ihnen ihr Herz schenkt. Möchten Sie unsere liebe Laila adoptieren und ihr das ersehnte liebevolle Zuhause für immer geben? Wenn ja, freuen wir uns sehr, wenn Sie ganz schnell Kontakt zu uns aufnehmen und wir die hübsche Hündin auf ihre Reise in eine glückliche Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, Laila !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Rauhaar-Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 22.12.2013
Grösse: 47 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13 kg
Kastriert: Noch nicht
Krankheiten: keine bekannt

Laila ist eine aktive und fröhliche Hündin, die gerne mit Bällen spielt. Sie ist sympathisch, lustig und sehr unterhaltsam. Wenn man ein Leckerli in die Luft wirft, dann bleibt sie auf den Hinterbeinen stehen und wartet, bis es herunterfällt. Sie hat aber auch ihre ruhigen Momente, in denen sie sich gerne entspannt hinlegt oder zärtlich zu den Freiwilligen ist. Wenn sie nicht gerade spielt, dann kommt sie zu uns gelaufen und verlangt nach Streicheleinheiten und Zuneigung. Laila versteht sich gut mit anderen Hunden, auch wenn sie diese anfangs verbellt und man ihr zeigen muss, dass das nicht geht. Sie teilt sich einen Zwinger mit 7 weiteren Hunden, Hündinnen und Rüden verschiedenster Charaktere und mit unterschiedlichem Bewegungsdrang und sie versteht sich mit allen gut. Mit Katzen haben wir sie noch nicht getestet. Sie lernt gerade, ordentlich an der Leine zu gehen. Sie ist sehr neugierig und möchte gerne jeden Winkel beschnuppern.

( Refugio )

Möchten Sie Laila bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Laila ihre Familie wollte sie nicht mehr"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück