Anzeige-Nr.: 444930
vom 30.10.2016
50 Besucher

Romeo

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Romeo lebte in einer Lagerhalle. Der Besitzer der Lagerhalle hat ihn nicht gefüttert. Er könne doch die Ratten fangen. Manchmal kamen Tierschützerinnen von einem benachbarten Tierheim für Hunde vorbei und haben ihm etwas Hundefutter hingestellt, weil er ihnen so leid tat und weil er so hungrig war.
Eine der Tierschützerinnen der Katzen-Finca erhielt davon Kenntnis. Sie ist hingefahren und hat sich das angeschaut. Der Kater saß gerade vor der Lagerhalle und schlang das ihm gebrachte Hundefutter in sich hinein. Da der Besitzer der Lagerhalle nicht ausfindig zu machen war, hat sie den kleinen Romeo schließlich eingepackt und erstmal mit zu sich nach Hause genommen.
Dort lebt er jetzt im Innenhof des Hauses, gemeinsam mit anderen Katzen. Alle haben zwar Zugang zur Garage, aber sie können nicht ins Haus, haben also kein warmes Plätzchen. Und der andalusische Winter kann durchaus kühl werden. Im Haus der Tierschützerin selbst ist leider kein Platz mehr frei. Hier sind schon viele andere Katzen untergebracht. Und auch die Finca der Tierschützer ist im Moment hoffnungslos überfüllt. Der kleine Mann sucht also sehnlichst ein kuscheliges Zuhause. Romeo ist ein ganz lieber, sehr ruhiger und sehr schmusiger Kater, der auch mit seinen Kumpels super zurechtkommt.

Update 24.09.2015
Romeo konnte leider nicht mehr länger in seiner Pflegefamilie bleiben. Er lebt jetzt auf der Finca, und zwar in dem erst kürzlich eröffneten Gehege für die Neuankömmlinge. Dort hat er sich sehr gut integriert. In Bezug auf Menschen war der Umzug für ihn aber doch wohl eher ein Schock. Er hat sich sehr zurückgezogen und ist eher ängstlich. Wenn die Tierschützer kommen, sitzt er meistens auf dem Dach des kleinen Häuschens, was für seine Gruppe errichtet wurde und beobachtet von dort aus das Geschehen. Wollen wir also hoffen, dass er bald herabsteigt und Vertrauen fasst zu den neuen Menschen, die ihn jetzt umgeben.

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.
Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Romeo "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück