Anzeige-Nr.: 445427
vom 31.10.2016
39 Besucher

Chica

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Alter: ca. 05/2013 (Angabe der Vorbesitzer)
Geschlecht: weiblich / kastriert
Verträglichkeit: evtl. Zweit- /eher Einzelkatze
Haltung: Wohnung (gerne mit Balkon), Freigang
Gesundheit: 1xgeimpft (Schnupfen/Seuche), gechippt, FIV, FeLV negativ
Schutzgebühr: 120 Euro

Chica ist ein sogenanntes „Abgabetier“. Sie lebte in einer Großfamilie, lange unkastriert mit einem ebenfalls unkastrierten Kater und den dann natürlich daraus resultierenden Kitten. 🙁
Chica reagierte, wie eine unglückliche Katze eben oft reagiert. Die sehr saubere Katze wurde „unsauber“.
Das war dann der Grund, warum sie „weg“ sollte (soll ich jetzt sagen, zu ihrem Glück?).

Chica lebt jetzt seit über 3 Wochen auf unseren Pflegestellen. Und sie ist absolut stubenrein. Kein einziges Malheur, nichts! Es lag also nicht an ihr, sondern an ihren Lebensumständen, dass sie unsauber wurde. 🙁

Von anderen Katzen scheint sie nichts Gutes zu erwarten, der permanente Stress durch das Zusammenleben mit dem unkastrierten Kater scheint sie da leider geprägt zu haben.
Mit Geduld und Einfühlungsvermögen wird eine Zusammenführung mit einer anderen Samtpfote aber bestimmt möglich sein.
Wirklich unverträglich ist sie nämlich nicht.
Bei uns lebt sie derzeit auf einer Einzel-Pflegestelle und hat sich dort zu einer sehr relaxten und entspannten Katze entwickelt.
Sie ist dort eine verschmuste, neugierige Maus, die am Liebsten da ist, wo sich auch ihr Mensch aufhält.

Wenn Chica die einzige Katze im neuen Zuhause sein wird, sollten ihre Menschen viel Zeit für sie haben. Eine Vermittlung an voll Berufstätige kommt nur in Frage, wenn bereits eine weitere Samtpfote im Zuhause wohnt.

Bisher kennt Chica nur Wohnungshaltung. Die Vermittlung in ein Zuhause mit Freigang in möglichst ruhiger Wohnlage kommt natürlich auch in Frage.
Die zweite Impfung erfolgt Ende Juni.

Wenn Sie Chica auf ihrer Pflegestelle besuchen möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Portz unter 0221/42358318 (AB) oder doris.portz (at) katzenschutzbund-koeln,de.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Chica"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück